Veröffentlicht inVermischtes

Deutsche Bahn: Chaos droht! Unternehmen muss umgehend handeln

Deutsche Bahn: Chaos droht! Unternehmen muss umgehend handeln

Fünf Tipps für den Stau

Steht die Deutsche Bahn kurz vor einem Chaos? Das Unternehmen handelt jetzt umgehend.

Die Ostertage stehen unmittelbar vor der Tür. Klar, dass da einige auch zu ihrer Familie reisen wollen. Das führt unter anderem zu einer erhöhten Auslastung der Züge. Doch wie reagiert die Deutsche Bahn auf den drohenden Andrang?

Deutsche Bahn reagiert auf mögliches Chaos

Die Deutsche Bahn kündigte an, angesichts der hohen Nachfrage über die Feiertage, erneut Sonderzüge auf den stark nachgefragten Strecken einzusetzen.

Insgesamt 50 zusätzliche Züge sollen vom 14. bis zum 24. April etwa zwischen Berlin und München oder Berlin und NRW unterwegs sein. Damit stocke der Konzern das Sitzplatzangebot in dieser Zeit um rund zehn Prozent auf, hieß es.

+++ Deutsche Bahn: Mann fährt S-Bahn mit gültigem Ticket – schrecklich, was ihm drei Kontrolleure antun +++

Deutsche Bahn stockt über die Feiertage auf

„Wir haben eine erheblich stärkere Nachfrage als im letzten Jahr zu dieser Zeit“, teilte der Chef des Fernverkehrs, Michael Peterson, mit.

——————-

Das ist die Deutsche Bahn:

  • Die Deutsche Bahn AG wurde am 1. Januar 1994 gegründet
  • Entstand aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn der DDR
  • Beschäftigt rund 338.00 Mitarbeiter (Stand: Dezember 2020)
  • 39,9 Milliarden Euro Umsatz (Stand 2020)
  • Vorstandsvorsitzender ist Richard Lutz

——————–

Gleichzeitig wird in den Osterferien aber auch an vielen Stellen gebaut. „Die Bauarbeiten führen auf einigen Verbindungen zu längeren Fahrtzeiten, Zug- und Halteausfällen oder zusätzlichen Umstieg“, hieß es.

—————-

Weitere Deutsche Bahn-Themen:

——————–

Deutsche Bahn: So früh wie möglich buchen und informieren

Am besten du reservierst dir früh deine Tickets sowie einen Sitzplatz und informierst dich über den Fahrplan. (cf mit dpa)