Deutsche Bahn erhöht Preise im Bord-Bistro – und löst heftige Diskussionen aus

Preiserhöhung im Bordbistro bei der Deutschen Bahn? Darüber hat sich nun ein Kunde beschwert. (Archivbild)
Preiserhöhung im Bordbistro bei der Deutschen Bahn? Darüber hat sich nun ein Kunde beschwert. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Frank Sorge

Preiserhöhungen im Bord-Bistro der Deutschen Bahn haben große Diskussionen unter den Kunden ausgelöst.

Als sich ein Kunde vor wenigen Tagen ins Bistro der Deutsche Bahn setzte, fiel er aufgrund der hohen Preise fast von der Bank.

Deutsche Bahn: Kundenbeschwerde über Preiserhöhung

„Also ihr erhöht ja ab Mai die Preise im Bistro nicht gerade moderat. Einige Gerichte gleich 1 Euro teurer. Respekt. Dann kommen wohl noch weniger ins Bistro“, schrieb er auf der Facebook-Seite der Deutschen Bahn und startet damit eine Diskussion im Netz.

-----------------------------------------------------------

Das ist die Deutsche Bahn:

  • die Deutsche Bahn AG wurde am 1. Januar 1994 gegründet
  • entstand aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn der DDR
  • beschäftigt rund 323.944 Mitarbeiter (Stand: Dezember 2019)
  • Umsatz 2019: 44,4 Milliarden Euro
  • Vorstandsvorsitzender ist Richard Lutz

-----------------------------------------------------------

++++ Deutsche Bahn: Hammer-Plan! Er soll Millionen Reisende in den Zug locken ++++

Deutsche Bahn: Geteilte Meinungen im Netz

„Oh je, hab es mir auch gerade angeschaut. Langsam wird es utopisch“, kommentiert ein Nutzer unter dem Beitrag.

Doch es gibt auch Gegenwind. So schreibt eine Nutzerin unter dem Beitrag: „Überall werden die Preise erhöht. Beschwerst du die auch bei Kaufland, Aldi und Co. Oder beim Friseur, bei un s 10 Euro Coronaaufschlag. Ikea verlangt 10 Euro Aufschlag wenn man bestellt und abholt.“

-----------------------------------------------------------

Mehr Themen zu Deutsche Bahn:

Deutsche Bahn: Kunde macht erschreckende Entdeckung auf Fahrt nach Köln - „Sehr unverantwortlich!“

Deutsche Bahn: Große Neuerung – ab sofort haben Reisende diese Möglichkeit im Zug

Die Deutsche Bahn erwartet mehr Reiseverkehr zu Pfingsten

-----------------------------------------------------------

Deutsche Bahn reagiert auf Kundenbeschwerde

„Schade, dass du mit der Preisgestaltung des Bordrestaurantes, bzw. -bistros nicht zufrieden bist. Aufgrund von steigenden Kosten müssen wir die Preise anpassen. Ich bitte um dein Verständnis“, äußert sich die Deutsche Bahn unter dem Beitrag.

++++ Deutsche Bahn in NRW: Wichtige Ruhrgebiets-Strecke gesperrt – DAS musst du beachten ++++

„Das Essen und Trinken ist im Zug weiterhin gestattet. Die Maske darf für einen kurzen Moment abgesetzt werden. Dies ist allerdings auf das Nötigste zu beschränken“, fügte das Unternehmen hinzu. (ali)