Veröffentlicht inVermischtes

Deutsche Bahn plant weitreichende Änderung – Kunden müssen sich DARAUF einstellen

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Die Meinungen der Deutschen zur Deutschen Bahn sind sehr unterschiedlich. Manche wollen gar nicht mehr auf Zugreisen verzichten, andere lieber erst gar nicht in einen Zug einsteigen.

Nun möchte die Deutsche Bahn etwas für mehr für die Kundenzufriedenheit machen. Kunden sollen nicht mehr so oft ihre Anschlusszüge verpassen. Doch wer jetzt darauf hofft, dass die DB-Züge künftig häufiger pünktlich ankommen, sollte erstmal weiterlesen.

Deutsche Bahn plant große Änderung bei Reiseplanung

Mehrfaches Umsteigen bei Reisen mit der Bahn birgt ein großes Risiko. Immerhin sind Züge häufiger verspätet und so gerät der Anschlusszug immer mal wieder in Gefahr. Doch dem soll nun entgegengewirkt werden. Die Deutsche Bahn hat sich dafür sogar eine neue Maßnahme einfallen lassen.

Wie das Unternehmen mitteilte, plant es die Umstiegszeiten bei Fernreisen zu verlängern. In der Fahrplanauskunft und im Buchungssystem werden dafür standardmäßig einige Minuten mehr eingestellt. Betroffen sind etwa 800 Fernverbindungen der DB.

Deutsche Bahn: Kunden sollen Anschlüsse häufiger erreichen

„Knappe Anschlüsse, die in der aktuellen betrieblichen Lage schwer erreicht werden können, zeigen wir jetzt schon bei der Planung und Buchung nicht mehr an“, sagte Vorstandsmitglied Michael Peterson dazu. Je nach Verbindung könnten dies beispielsweise statt bislang acht Minuten nun zehn, zwölf oder 14 Minuten sein, erklärte Peterson weiter.

—————

Weitere News zur Deutschen Bahn:

Deutsche Bahn: Kunden zahlen deutlich zu viel – weil sie DAS übersehen

Deutsche Bahn: Nach 9-Euro-Ticket sollen diese beiden Abo-Modelle folgen

Deutsche Bahn: HIER können Reisende auch nach dem 9-Euro-Ticket günstig fahren

—————

Kunden, die weiter auf kürzere Umstiegszeiten setzen wollen, können das auch machen. Sie können die Umstiegszeiten individuell im System für sich anpassen. „Wir wollen das Reisen besser planbar machen“, so Peterson. „Die schnellste Verbindung ist nicht immer die zuverlässigste.“

Dennoch werden viele Kunden der Deutschen Bahn auf eine Trendumkehr in Bezug auf die Pünktlichkeit der Züge hoffen. Dann bräuchten sie nämlich gar nicht erst längere Umstiegszeiten bei ihrer Reise einzuplanen. (gb)