Veröffentlicht inVermischtes

Aldi eröffnet Sonntags-Discounter in Deutschland! Kunden jubeln

Aldi-Kunden im Glück! Der Discounter hat angekündigt, eine Filiale schon bald auch sonntags geöffnet zu haben.

Aldi-Kunden können bald auch sonntags einkaufen.
© imago images/Wassilis Aswestopoulos

NoName-Produkte von Lidl und Aldi: Wer steckt wirklich dahinter?

Wer auch regelmäßig nach preiswerterer No-Name-Ware aus Discounter und Supermarkt schaut, weiß vielleicht schon, dass hinter den meisten Billigprodukten große Markenhersteller stecken. Wie man sie erkennen kann und konkrete Beispiele haben wir im Video zusammengestellt.

Mega-Discounter Aldi ist für viele Menschen die erste Adresse, wenn es um den alltäglichen Einkauf geht. Schließlich hat Aldi nicht nur ein breit gefächertes Sortiment, sondern meist auch die günstigsten Preise.

So erfüllt der Einzelhändler fast alle Wünsche, die der Kunde begehrt – außer, dass er nicht jeden Tag geöffnet hat. Das soll sich allerdings schon bald ändern können.

Aldi-Filiale hat auch am Sonntag geöffnet

Wer kennt es nicht? Gerade an Sonn- oder Feiertagen kommen einem oft die besten Ideen, zum Beispiel, einen leckeren Kuchen zu backen oder spontan ein Festmahl auf den Tisch zu zaubern. Doof nur, wenn es an den entsprechenden Zutaten mangelt, denn ein schneller Einkauf bei Aldi ist an solch einem Tag eben nicht drin.

Auch der Discounter selbst sieht das Problem offenbar, möchte zumindest in einer Stadt künftig auch an Sonn- und Feiertagen Umsatz machen. Wie die Tageszeitung „Volksstimme“ berichtet, plant das Unternehmen noch in diesem Jahr, einen Standort auch sonntags geöffnet zu haben.

Konkret geht es um die Aldi-Filiale im Hauptbahnhof der Stadt Magdeburg, denn dort kann sich der Discounter eines Tricks bedienen. Während das Ladenöffnungsgesetz Supermärkten verbietet, auch an Sonn- und Feiertagen offen zu sein, sind Bahnhofsbereiche davon ausgeschlossen.

Aldi: Diese Produkte werden sonntags nicht verkauft

So soll die neue Filiale in der ehemaligen Schalterhalle des Reisezentrums in Magdeburg schon bald auch sonntags geöffnet sein, wie Aldi-Sprecher Dennis Boczek ankündigte: „Wir streben eine Eröffnung im dritten Quartal dieses Jahres an.“ Aktuell warte man auf die Genehmigung der Nutzungsänderung durch die Stadt Magdeburg.



Der Aldi in Magdeburg soll dann von Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr geöffnet sein, Sonntags von 8 bis 20 Uhr. Einen kleinen Haken gibt es für Kunden aber dennoch: Die wöchentlich wechselnden Aktionswaren werden am Sonntag nicht angeboten. Davon abgesehen können Kunden aber aus rund 1860 Produkten des Standardsortiments wählen.