Veröffentlicht inVermischtes

20-Euro-Münze kommt offiziell – auf dieses Detail musst du achten

Schon bald kommt eine neue 20-Euro-Münze auf den Markt. Ein Detail macht sie schon jetzt wertvoller als herkömmliche Münzen.

u00a9 Hendrik Schmidt/dpa

Euro- und Cent-Münzen: Warum Fehlprägungen so wertvoll sind

Münz-Fehlprägungen sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Der Grund sind ihre hohen Verkaufspreise. In diesem Video verraten wir, warum viele Fehlprägungen so wertvoll sind.

Auf einen Schlag einen Batzen Geld absahnen – Lotto spielen macht’s möglich. Wer allerdings das Kreuzchensetzen scheut und der Glücksfee lieber auf anderem Wege begegnen will, der hofft vielleicht darauf, eine wertvolle Münze in seinem Portemonnaie zu finden.

+++ 20-Euro-Münze jetzt offiziell auf dem Markt – ihr Wert ist unfassbar +++

Immer wieder kommen auch neue, besondere Münzen auf dem Markt. Doch diese dürftest du eher weniger zufällig in deinem Kleingeldfach finden. Vielmehr ist sie ein Sammlerstück. Sie feiert ein besonderes Ereignis in der deutschen Geschichte. Schon bald kommt diese 20-Euro-Münze offiziell auf den Markt.

Neue 20-Euro-Münze kommt

1949 trat in Deutschland das Grundgesetz in Kraft. 2024 jährt sich das Ereignis zum 75. Mal. Für die Bundesregierung Grund genug, eine Gedenkmünze auf den Markt zu bringen. Dies soll in Form einer 20-Euro-Münze geschehen. Doch wie wird das gute Stück aussehen?



Die Münze soll komplett in Silber gehalten sein und hat bis auf die Runde Form und die Größe wenig mit herkömmlichen Münzen am Hut. Auf ihrer Vorderseite heißt es in Versalien „75 Jahre Grundgesetz“ und „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. In der Mitte ist 7GG (für Grundgesetz)5 zu lesen.

Auf der Rückseite zeigt sie den Bundesadler an. An den Rändern der Münze steht in Versalien Bundesrepublik Deutschland und 20 Euro. Das Datum 2024 zeigt ihr Veröffentlichungsdatum an. Der Buchstabe G gibt den Ort der Prägung an. In diesem Fall wurde die 20-Euro-Münze in Karlsruhe geprägt.


Auch interessant: Bankkunde hebt 3.600 Euro ab – danach wird ihm übel


DANN soll die Münze auf den Markt kommen

Sammler sollten vor allem auf ein Detail achten. Denn das Geldstück kommt in zwei verschiedenen Qualitäten auf den Markt. In der Version Stempelglanz wurden 1,2 Millionen Exemplare in Umlauf gebracht. Damit hat die Münze Stand jetzt (24. April) einen Wert von 21 Euro.

20-Euro-Münze 75 Jahre Grundgesetz

Dagegen in der Qualität Spiegelglanz werden gerade Mal 120.000 Exemplare geprägt. Ihr Ausgabepreis: 34,95 Euro. Schon jetzt soll sie 36 Euro wert sein. Und schon bald ist es soweit. Am 23. Mai diesen Jahres kommt die besondere 20-Euro-Münze auf den Markt.