Veröffentlicht inPanorama

Sophia Thomalla: Fans fragen sich, wo das Helene-Fischer-Tattoo bleibt

7 Geheimnisse über Helene Fischer

Was Sie über Helene Fischer noch nicht wussten

Nach der beendeten Tattoo-Challenge fragen sich Sophia Thomallas Instagram-Fans so langsam: Wo bleibt nur das Helene-Fischer-Tattoo?

Berlin. 

Wettschulden sind Ehrenschulden – möchte man zumindest meinen! Doch bisher ist noch nichts zu sehen vom versprochenen Helene-Fischer-Tattoo am Körper von Sophia Thomalla. Das hatten ihr die Fans eigentlich Ende Januar mit rund dreihunderttausend Likes für ein Foto eingebrockt.

Am 28. März sollte es laut der 28-Jährigen dann eigentlich so weit sein. Doch statt eines Beweisfotos postete sie vor einigen Tagen ein recht normales Bild – vom Helene-Fischer-Tattoo keine Spur.

Dabei hatte sie nach Ende der Wette noch in einem Post versichert: „Für Helene und Florian hat es leider nicht gereicht, dafür darf aber Helene am 28.03.18 allein einziehen. Großes Danke an alle Fischer Fans, die mich auf dem Weg zu meinem größten Traum unterstützt haben. I am god damn ready.“

Hält Sophia Thomalla ihr Versprechen?

Und so langsam fragen sich die Fans, ob Sophia Thomalla etwa kneift. „Wo bleibt das Tattoo?“, kommentieren einige User. Andere fordern: „Wir warten auf das Foto!“ Wieder ein anderer meint: „Wo soll das Tattoo auch hin? Hat doch keinen Platz mehr auf dem Arm.“

Von Sophia Thomalla gibt es bisher noch keinen Kommentar zu den Fragen ihrer Fans.

———————-

Mehr zum Thema:

Sophia Thomalla: Wegen dieses Instagram-Fotos rasten ihre Fans aus

Sophia Thomalla zeigt wieder ihren nackten Po – Ist es das letzte Mal?

———————

(alka)