Sarah Lombardi verletzt: Aus diesem schmerzhaften Grund fällt die Sängerin jetzt bei „Dancing on ice" aus

Sarah Lombardi mit Joti Polizoakis bei „Dancing on Ice“.
Sarah Lombardi mit Joti Polizoakis bei „Dancing on Ice“.
Foto: ProSiebenSat.1 TV Deutschland

Erst kam der Schmerz, dann kamen die Tränen, nun kam die Diagnose: Sarah Lombardi ist „richtig traurig“, wie sie sagt. Am Mittwoch wurde bekannt, dass sich die 26-Jährige verletzt hat. Das bittere Aus für Lombardi bei der Sat.1-Show „Dancing on Ice"?

------------------------------------

• Mehr Themen:

Pietro Lombardi enthüllt: So tragisch endete der Tag, an dem er mit Sarah zusammen kam

Sarah Lombardi teilt besorgniserregende Nachricht – was ist mit Söhnchen Alessio los?

• Top-News des Tages:

Dschungelcamp: Jürgen Milski über Evelyn Burdecki – „Sie hat eines der furchtbarsten Verbrechen aller Zeiten begangen“

Millionen von E-Mail-Adressen und Passwörtern auf der ganzen Welt gehackt – das musst du jetzt wissen

-------------------------------------

Sarah Lombardi bei „Dancing on Ice“: Verletzung bremst sie aus

Sarah Lombardi hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. „Ich habe immer noch Schmerzen“, sagt die Kandidatin der Eistanz-Show. Mit so einer schlimmen Verletzung habe sie nicht gerechnet, erzählt sie ihren Fans in ihrer Instagram-Story.

Aber: „Zum jetzigen Zeitpunkt ist es sehr wichtig, auf meine Gesundheit zu achten“, sagt Lombardi. Daher ist an Eistanzen erstmal nicht zu denken.

Sarah Lombardi gibt sich kämpferisch: Doch noch „Comback bei Dancing on Ice“?

Bei der Vorbereitung auf die Kür am kommenden Sonntag hat sich Lombardi verletzt. Sie musste das Training am Dienstag abbrechen, die böse Vermutung, dass es ein Muskelfaserriss sein könnte stand im Raum. Nun die Bestätigung vom Orthopäden.

Doch die 26-Jährige gibt sich kämpferisch: „Ich glaube ganz fest daran, dass ich irgendwie wieder fit werde“, berichtet sie ihren Instagram-Fans. Sie ließ sich von einem Spezialisten untersuchen. Der habe ihr viel Hoffnung gegeben, dass er sie wieder fit bekomme.

Wer springt ein bei „Dancing on Ice“?

Anfang der kommenden Woche will sie es erneut versuchen.

Am Sonntag (20.15 Uhr, Sat.1) tanzt Sarah Lombardi mit ihrem Profi-Tanzpartner, dem dreifachen Deutschen Meister im Eiskunstlauf, Joti Polizoakis, jedenfalls nicht auf dem Eis. Deswegen greift nun die „Dancing on Ice“-Regel, wonach die zuletzt ausgeschiedene Fernsehmoderatorin Aleksandra Bechtel mit Profi-Partner Matti Landgraf wieder auf dem Eis stehen und tanzen wird.

 
 

EURE FAVORITEN