Veröffentlicht inPromi-TV

„Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben): Mark Forster offenbart Detail aus Schulzeit – „Leck mich am A****“

Das ist der TV-Hit "The Masked Singer"

Bereits der Auftakt der neuen TV-Show "The Masked Singer" bescherte ProSieben hervorragende Einschaltquoten. Wir erklären worum es bei der Sendung geht.

Bei „Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben) übernimmt am Dienstagabend Anke Engelke die Kontrolle – die Komikerin macht aus der Sendung eine Art „ESC/Schul-Quiz“.

Kandidat Mark Forster, der die Kontrolle von „Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben) vor zwei Wochen an Joko abgegeben hatte, offenbart dabei ein Detail aus seiner Kindheit.

„Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben): So schnitt Mark Forster in der Schule ab

Anke Engelke hat die Schulbücher ausgepackt. Bevor es aber am Dienstagabend losgeht mit den Fragen zu der Winkelsumme von Dreiecken oder Gedichten von Goethe, fragt sie die schulischen Leistungen der Kandidaten ab.

Das Abitur haben alle geschafft – Mark Forster, Joko Winterscheidt, Riccardo Simonetti und auch Kandidat Steffen. Dann fragt Anke Engelke: „Wessen Durchschnitt ist wahrscheinlich der Schlechteste?“

—————————————-

Das ist Mark Forster:

  • Mark Cwiertnia wurde am 11. Januar 1983 in Kaiserslautern als geboren
  • Seine Mutter stammt aus Polen und nennt ihn Marek
  • Im Jahr 2012 veröffentlichte er seine erste Single „Auf dem Weg“ und sein Debütalbum „Karton“
  • Zwei Jahre später schaffte er den Durchbruch mit „Au revoir“
  • Seit 2017 ist er Coach bei „The Voice of Germany“
  • Im Ableger „The Voice Kids“ saß er unter anderem neben Lena Meyer-Landrut in der Jury
  • Er ist in der aktuellen Staffel von „Wer stiehlt mir die Show?“ dabei

—————————————-

„Wer stiehlt mir die Show?“: Mark Forster lässt es alle wissen

Mark Forster hebt ganz zaghaft die Hand. „Man muss dazu sagen: Das Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler ist auch extrem anspruchsvoll.“

Auf die Nachfrage nach seinem Abiturschnitt druckst Mark Forster herum: „Ich kann mich nicht so ganz genau erinnern. Das war sehr schwach.“ Dann haut er es doch heraus: „Es war 3,3. Leck mich am A****“.

—————————————-

Mehr zu „Wer stiehlt mir die Show?“:

—————————————-

„Wer stiehlt mir die Show?“: Joko übertrumpft Mark Forster

Was dann passiert, damit hätte Mark Forster nicht gerechnet. Joko meldet sich zu Wort: „Das kann ich toppen. Ich hatte 3,7.“ Mit Blick auf ihre erfolgreichen Karrieren dürfte der Abischnitt jetzt aber wohl keine Rolle mehr spielen.

In der Vorwoche überraschte ein Promi die anderen Kandidaten mit DIESER Aussage >>> (fs)