Veröffentlicht inPromi-TV

Vox-Star teilt gegen Danni Büchner aus: „Armselig und billig“

Ärger zwischen den Vox-Stars Steff Jerkel und Danni Büchner. Als die Mallorca-Auswanderin auf Insta stichelt, schießt der Barbesitzer zurück.

Vox
u00a9 IMAGO / Chris Emil Janu00dfen

Goodbye Deutschland

Das sind die bekanntesten Auswanderer

Zoff auf Malle. Die „Goodbye Deutschland“-Community ist auf Mallorca über die Jahre hinweg immer weiter angewachsen. Nicht überraschend, schließlich gehört Mallorca nicht nur was den Urlaub angeht, zu den beliebtesten Destinationen der Deutschen.

Ebenso wenig überraschend ist dementsprechend auch, dass zwischen all den „Goodbye Deutschland“-Auswanderern nicht nur Friede, Freude, Eimersaufen herrscht. So hat es besonders zwischen den Vox-Stars Steff Jerkel und Danni Büchner schon das ein oder andere Zornesfünkchen gegeben.

Vox-Zoff auf Mallorca

Ein neues Kapitel dieses Zoffs hat nun Danni Büchner in ihrer Instagram-Story aufgeschlagen. Dort spricht die Witwe von Ballermann-Legende Malle-Jens über eine Party, die sie an Halloween besuchen wird und dass dort auch gewisse Personen eingeladen seien, die sie nicht so gerne mag. „Ich habe auch schon gesehen, da sind so einige Kandidaten dabei, die ich jetzt nicht so mag. Aber es ist immer so. Bei jeder Party und überall wo ich bin, gibt es Leute, die ich nicht so mag, die mich aber auch nicht mögen. Aber hey, wenn ihr das seht, sprecht mich auch am besten nicht an“, so die 44-Jährige.

Eine Aussage, die Steff Jerkel direkt auf sich bezog. „Wie kann man schon vorher für schlechte Stimmung sorgen? Nur, weil du dauerfrustriert und von Neid auf andere zerfressen bist? Oh mein Gott, wie armselig und billig. In dieser Party steckt so viel Arbeit, lass die Leute doch einfach nur Spaß haben. Nur weil du keinen hast, musst du es anderen vermiesen.“


Mehr Nachrichten:


Harte Worte, die da zwischen den „Goodbye Deutschland“-Stars hin- und herfliegen. Den nächsten Konter im Malle-Zoff fuhr dann Danni Büchners Tochter Joelina. Auf Instagram schrieb sie: „Versteh doch endlich bitte, dass DU langweilig bist und kein Schwein interessierst.“ Die letzte Beleidigung ist in diesem Gefecht wohl noch nicht gebrüllt.