Verona Pooth überglücklich: „Wollte schon immer eine Tochter haben“ – bald ist es soweit

Verona Pooth kann es kaum noch erwarten.
Verona Pooth kann es kaum noch erwarten.
Foto: imago images / Future Image

Den Traum von einer glücklichen Familie hat sie sich längst erfüllen können. Mit Ehemann Franjo hat Verona Pooth bereits zwei Söhne zur Welt gebracht. Ihr Ältester ist diesen September sogar schon 18 Jahre alt geworden.

Doch ein besonderer Kinderwunsch steht bis heute auf ihrer Liste: Verona Pooth hätte gerne eine Tochter. Will die 53-Jährige es also noch einmal versuchen?

Verona Pooth freut sich schon jetzt darauf, Schwiegermutter zu werden

Nein, schwanger ist Verona Pooth definitiv nicht. Dennoch geht sie davon aus, dass sie schon bald eine Tochter bekommen könnte. Eine Schwiegertochter, um genau zu sein.

Denn ihr Sohn San Diego studiert inzwischen in Florida (USA) an der IMG Sports Academy, die auch Sport-Legenden wie Boris Becker oder Serena Williams besucht haben. Der 18-Jährige möchte sich dort den Traum einer Karriere als Profigolfer verwirklichen.

Und Mama Verona geht schon jetzt davon aus, dass Diego auf der Schule einige hübsche Sportlerinnen kennenlernen wird.

----------------------------------------

Das ist Verona Pooth:

  • Verona Feldbusch wurde am 30. April 1968 in La Paz in Bolivien geboren
  • Ihr Song „Ritmo de la Noche“ wurde 1990 zum Sommerhit in ganz Europa – und brachte ihr sogar eine Goldene Schallplatte ein
  • Als Moderatorin der Fernseherotikshow „Peep!“ wurde Verona Pooth in den 90er-Jahren zum TV-Star
  • Von Mai 1996 bis Mai 1997 war sie mit Poptitan Dieter Bohlen verheiratet
  • Seit 2000 ist Verona mit dem Unternehmer Franjo Pooth liiert – das Paar heiratete am 18. Mai 2004 in San Diego
  • Das Ehepaar hat zwei Kinder: San Diego und Rocco Ernesto

----------------------------------------

Verona Pooth sicher: „Das wird ein ungeschminktes, ganz natürliches Mädchen“

Im Interview mit „t-online“ behauptet sie: „Das steht ja quasi schon fest, wenn Diego jetzt in Florida ist, dass er eine Sportlerin kennenlernen wird. Ich denke, das wird ein ungeschminktes, ganz natürliches Mädchen sein, denn andere gibt's da an der Schule gar nicht. Und auf die freue ich mich.“ Muttis Segen hätte der 18-Jährige also schon mal.

Verona Pooth könne es kaum noch erwarten, Diegos Zukünftige in der Familie willkommen zu heißen. „Wenn wir uns dann sehen, werden wir Spaß haben, weil ich immer schon eine Tochter haben wollte. Das wird für mich eine große Freude“, versichert die TV-Moderatorin.

----------------------------------------

Mehr zu Verona Pooth:

Verona Pooth: Diese Nachricht lässt ihr Mutter-Herz brechen – „Wir wissen nicht, wann wir ihn wieder sehen“

Verona Pooth ganz sexy: „Angebot, das Sie nicht ablehnen können“

Verona Pooth: Dieser Anblick schockiert sie – „Bin fertig mit der Welt“

----------------------------------------

RTL-Star Evelyn Burdecki ist ebenfalls noch auf der Suche nach dem Partner fürs Leben. Da käme der Job als neue „Bachelorette“ doch wie gerufen. Was Evelyn davon hält, hat sie im Interview mit dieser Redaktion verraten.

Promis und Royals

Promis und Royals