Veröffentlicht inPromi-TV

Tim Mälzer: Nach Ausstrahlung von „Kitchen Impossible“ kommt es zur großen Überraschung

Tim Mälzer sorgt bei „Kitchen Impossible“ mit seinen Kochkünsten und seiner direkten Art stets für Aufsehen. Jetzt erlebt der TV-Koch sein blaues Wunder…

Tim Mälzer sorgt bei „Kitchen Impossible“ mit seinen Kochkünsten und seiner direkten Art stets für Aufsehen. Jetzt erlebt der TV-Koch sein blaues Wunder...
© IMAGO/Dwi Anoraganingrum

Kitchen Impossible: Sterne-Koch scheitert an Koch-Challenge

Für Matthias Diether hatte sich Tim Mälzer eine besondere Herausforderung überlegt.

Die Messer sind gewetzt, die Herdplatten glühen und Vox serviert eine neue Folge „Kitchen Impossible“.

Am Sonntagabend (9. Juni) duellierten sich die Koch-Giganten Tim Mälzer und Steffen Henssler in einem spektakulären Kampf um die Küchen-Krone. Zwar konnte der spitzzüngige Mälzer am Ende die Jury überzeugen – doch konnte er auch bei den Zuschauern punkten?

Tim Mälzer: Jetzt herrscht Gewissheit

Tatsächlich konnten Tim Mälzer und Steffen Henssler mit ihrem Koch-Showdown am Sonntagabend eine beeindruckende Quotenleistung erzielen, die selbst manche Erstausstrahlungen der aktuellen Staffel in den Schatten stellt. Mit 490.000 Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren erreichte die Kochshow laut „DWDL“ einen Marktanteil von 9,9 Prozent in der Zielgruppe und demonstrierte damit eindrucksvoll, dass Qualität und charismatische Persönlichkeiten die Massen begeistern können.

+++ „Kitchen Impossible“: Vor TV-Duell! Tim Mälzer droht mit Anwälten +++

Während sich die Fernsehnation noch über Mälzers kulinarische Kapriolen freute, sorgte RTL2 für eine weitere Überraschung. Der Animationshit „Alles steht Kopf“ erzielte um 20:15 Uhr unerwartet hohe Quoten und schnitt mit einem Marktanteil von 8,1 Prozent in der Zielgruppe überraschend besser ab als die Blockbuster-Konkurrenz auf ProSieben und Sat.1. Ein wahrer Triumph für den oft unterschätzten Sender, der jedoch später am Abend mit „Gravity“ einen Quotenrückgang erleiden musste.



Während RTL2 und Vox ihre kleinen Siege feierten, gab es auch klar definierte Verlierer im Rennen um die Zuschauergunst. Kabel Eins fiel mit „Yes, we camp!“ und „Abenteuer Leben“ deutlich zurück, was die Herausforderungen im hart umkämpften Fernsehmarkt unterstreicht.

„Kitchen Impossible“ läuft sonntags um 20.15 Uhr auf Vox. Alle Folgen der Kochshow sind ebenfalls in der Mediathek von RTL+ abrufbar.

Markiert: