„Tagesschau“-Panne sorgt bei ARD-Zuschauern für Verwirrung – „Ein Versehen“

Maischberger, Lanz und Co.: Das sind die deutschen Talkmaster

Maischberger, Lanz und Co.: Das sind die deutschen Talkmaster

Beschreibung anzeigen

Wer regelmäßig die „Tagesschau“ guckt, dürfte mittlerweile mit den Sprechern der ARD-Show vertraut sein. Die Auswahl an Stammsprechern ist begrenzt und unbekannt ist keiner mehr von ihnen.

Bis jetzt! Am Donnerstagabend stand nämlich plötzlich ein ganz anderes Gesicht hinter dem Moderationspult und trug die „Tagesschau“-Themen vor. Es herrschte große Verwirrung bei den Zuschauern, immerhin werden Moderatorenwechsel üblicherweise vorab publik gemacht.

„Tagesschau“ sorgt für Verwirrung – ARD wechselt Moderatoren

Auch bei der „Tagesschau“ läuft nicht immer alles nach Plan – es folgte eine spontane Programmänderung der ARD. Moderator André Schünke wurde kurzerhand zum neuen Sprecher ernannt.

------------------------------------------

Das ist die ARD:

  • Das Erste, ARD, sendet seit den 1960er Jahren
  • Täglich sendet die ARD die „Tagesschau” und informiert die Zuschauer über nationale und globale Themen
  • In der Spezialsendung „ARD Extra” werden einzelne Themen ausführlicher beleuchtet
  • Im Rahmen der Corona-Pandemie wurde die Sondersendung zeitweilig zum festen Programmpunkt
  • In der ARD-Mediathek können Zuschauer aktuelle Sendung nach ihrer TV-Ausstrahlung gucken

------------------------------------------

Grund dafür war eine Terminplan-Panne. Der eigentlich eingeplante Moderator war an dem Tag nicht im Sender. Als Vertretung sprang schließlich André Schünke ein.

André Schünke wird spontan zum ARD-„Tagesschau“-Sprecher

Ein Unbekannter ist der Sprecher allerdings nicht. Der 41-Jährige gehört zum Team von „Tagesschau 24“ und hat auch bereits Erfahrungen mit Vertretungsauftritten. André Schünke war auch schon beim „Nachtmagazin“ zu sehen und moderiert nebenbei noch beim Radiosender NDR Info.

+++Tagesschau-Panne! Zuschauer sehen dieses Bild und sind verwirrt – „Ohne Worte“+++

Dass die „Tagesschau“ um 20.00 Uhr allerdings eine ganze andere Sache ist, kommentierte der Sprecher anschließend so: „Ich stand schon hundertmal im Studio für den Nachrichtenkanal Tagesschau24, aber für die Tagesschau 20 Uhr-Ausgabe fühlt es sich doch anders an, man spürt die Millionen Zuschauer. Da geht einem ganz schön die Pumpe“..

Sender erklärt Sprecher-Panne bei der „Tagesschau“

Und auch der NDR meldete sich auf Twitter zu Wort und erklärte die Sprecher-Panne. „Das Beste am Norden ist unsere Spontanität.“.

------------------------------

Mehr zur „Tagesschau“:

„Tagesschau“-Star Judith Rakers: Sexy Foto aufgetaucht – dabei sollte es niemand sehen „Nein das Bild poste ich nicht“

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers erlebt Schock-Moment – „Hätte böse ausgehen können“

------------------------------

Auf Anfrage von „DWDL“ sagte eine Sprecherin des NDR „Es gab ein Versehen in der Planung. André Schünke moderiert bei 'tagesschau24' und ist kurzfristig eingesprungen.“ Damit dürfte das Rätsel um die vermeintlich fremde Person geklärt sein.

Mit welcher skurrilen Aktion der ehemalige „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer für Spott sorgte, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals