Veröffentlicht inPromi-TV

Sophia Thomalla: RTL-Insider packt über Moderatorin aus – „Sehr arrogant“

Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands

Ausgerechnet ein Kandidat ihrer eigenen Show fällt Sophia Thomalla jetzt öffentlich in den Rücken. Im Netz lästert er hemmungslos über die RTL-Moderatorin ab.

Die Vorwürfe sind beinahe erschreckend. Doch was ist wirklich dran an den Gerüchten um Sophia Thomalla?

Früherer „Date or Drop“-Kandidat zerreißt Sophia Thomalla im Netz

Den Anfang ihrer Karriere machte Sophia Thomalla in den frühen 2000er-Jahren als Schauspielerin. Ein Talent, das sie sich bis heute zu Nutze macht? Das behauptet jedenfalls der ehemalige „Date or Drop“-Kandidat Sahand.

Seinen Schilderungen zufolge mache Sophia Thomalla den Fernsehzuschauern nur etwas vor. Hinter den Kulissen soll die sonst so coole und am Boden gebliebene Moderatorin geradezu eiskalt sein.

In einem Instagram-Live mit Moderator Daniel Neumann und „Take Me Out“-Teilnehmerin Liz diskutiert Sahand über die neue Folge von Sophia Thomallas Datingshow „Are You The One?“. Dabei kann er sich einige Seitenhiebe in Richtung der Moderatorin nicht verkneifen.

—————————————-

Das solltest du über Sophia Thomalla wissen:

  • Ihre Mutter ist die Schauspielerin Simone Thomalla
  • Seit 2010 ist sie in diversen TV-Formaten als Moderatorin zu sehen
  • Mit ihrem Freund, dem Tennisprofi Alexander Zverev, ist sie seit Oktober 2021 zusammen

—————————————-

RTL-Kandidat über Sophia Thomalla: Hinter den Kulissen wurde es „noch schlimmer“

Als Daniel von Sahand, der Sophia Thomalla am Set von „Date or Drop“ live erlebt hat, wissen will, wie die Moderatorin hinter den Kulissen tickt, antwortet er: „Nimm das, was man so im Fernsehen sieht, noch dreimal schlimmer und dann weißt du, wie sie im Privaten ist. Ich finde sie gar nicht cool.“

Er habe die 32-Jährige als „sehr arrogant“ wahrgenommen. Ein Erlebnis vom „Date or Drop“-Dreh bleibt ihm besonders lebhaft in Erinnerung: „Die ist an uns [Kandidaten, Anm.d.Red.] vorbeigegangen, wir standen da in einer Reihe, die hat uns nicht angeguckt. Sie war dann mit ihrer Fußmasseurin da, mit einer Frau, die sie füttert und so einem anderen Typen, hat irgendwas unterschrieben und ist dann direkt wieder gegangen.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Männer sollen zutiefst enttäuscht gewesen sein. Immerhin seien sie „zu 30 Prozent“ nur wegen Sophia Thomalla zur Show gekommen, erklärt Sahand im Livestream.

„Man kann es ja verstehen. Sie hat auch nicht immer Bock, mit jedem zu reden, aber sie hätte auch einfach mal in die Runde ‚Hey Jungs, was geht ab? Seid ihr aufgeregt? Ja, alles klar, dann sehen wir uns später‘ sagen können. Das hätte vollkommen gereicht“, ärgert sich der Teilnehmer. Die lockere Art, die Sophia vor der Kamera zeigt, sei genau das Gegenteil von dem, wie sie sich hinter der Kamera gibt, behauptet Sahand.

—————————————-

Weitere TV-News:

—————————————-

Zuletzt durfte Sophia Thomalla das Wiedersehen der „Bachelorette“-Kandidaten moderieren. Ihr Auftritt sorgte für große Empörung beim RTL-Publikum.