Veröffentlicht inPromi-TV

Sarah Engels ist fassungslos: „Jahrelang in Unwissenheit gelebt“

Sarah Engels ist fassungslos: „Jahrelang in Unwissenheit gelebt“

Sarah Engels ist fassungslos: „Jahrelang in Unwissenheit gelebt“

Sarah Engels ist fassungslos: „Jahrelang in Unwissenheit gelebt“

Sarah Engels: So verlief der Aufstieg des DSDS-Stars

Seit ihrem ersten Auftritt bei DSDS hat sich Sarah Engels in die Herzen der Fans gesungen. Wir zeichnen ihren Aufstieg nach.

Sarah Engels hat als Zweifach-Mama gerade allerhand zu tun. Die Geburt ihrer Tochter Solea hielt die Sängerin bislang allerdings nicht davon ab, auch weiterhin ihr Leben und ihren Alltag mit ihren Fans auf Instagram zu teilen.

Am Montagmorgen (4. April) ist Sarah Engels mit ihrem Mann Julian Engels unterwegs, als sie sich fassungslos zeigt. Und das ausgerechnet wegen einer Geschichte aus ihrer Vergangenheit.

Sarah Engels ist baff, als sie DAS erfährt

„Ich habe mich jahrelang gefragt, warum ich das Album von U2 auf meinem Handy habe und mein Mann erzählt mir einfach gerade nebenbei, dass es mal einen Fehler gab und jeder dieses Album auf dem Handy hatte“, erzählt Sarah Engels.

——————-

Das ist Sarah Engels:

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Ruhm erlangte Sarah Engels als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“
  • Dort lernte sie auch Pietro Lombardi kennen, mit dem sie von 2013 bis 2019 verheiratet war
  • Seit dem 30. Mai 2021 ist sie mit Julian Büscher verheiratet
  • Sarah Engels hat zwei Kinder
  • ihr Schwager ist als Kandidat bei „Love Island“ 2022 im TV zu sehen

———————–

Die Sängerin ist sichtlich überrascht von dieser neuen Erkenntnis. Bei genauerem Überlegen dürften sich vielleicht auch einige ihrer Fans daran erinnern, ähnliches erlebt zu haben.

Sarah Engels wird Apple-Aktion mit U2-Album bewusst

2014 sorgte der Smartphone-Riese Apple mit seinem Zwangs-Download für Aufsehen und Frust bei den Nutzern. Mit dem damals neuen Iphone 6 verschenkte Apple an eine halbe Milliarde iTunes-Kunden das neue Album der irischen Band U2.

Automatisch landete „Songs of Innocence“ auf dem eigenen Smartphone – so auch bei Sarah Engels. Das Problem: Das Geschenk kostete die Nutzer jede Menge kostbaren Speicherplatz. Anschließend entschuldigte sich die Band sogar bei den Nutzern für die Aktion mit der Begründung, man hätte sich von der Idee mitreißen lassen.

Sarah Engels ist total aus dem Häuschen, als Julian sie aufklärt

Erst durch ihren Mann erfuhr Sarah Engels jetzt von der Aktion. So wie ihr dürfte es sicherlich einigen Apple-Nutzern gehen.

——————————–

Mehr zu Sarah Engels:

——————————–

Die Sängerin ist nach dieser Erkenntnis jedenfalls baff und sagt: „Einfach jahrelang in Unwissenheit gelebt, wer dieses Album von meinem Account gekauft hat.“

Glücklichweise ist das Mysterium jetzt aber ja aufgelöst. Was ihr Ex-Mann Pietro Lombardi Erschreckendes mitansehen musste, erfährst du hier. (sj)