Veröffentlicht inPromi-TV

Sarah Engels kassiert Shitstorm: „Lass doch dein Kind, Kind sein“

Sarah Engels kassiert Shitstorm: „Lass doch dein Kind, Kind sein“

Sarah Engels kassiert Shitstorm: „Lass doch dein Kind, Kind sein“

Sarah Engels kassiert Shitstorm: „Lass doch dein Kind, Kind sein“

Sarah Engels: So verlief der Aufstieg des DSDS-Stars

Seit ihrem ersten Auftritt bei DSDS hat sich Sarah Engels in die Herzen der Fans gesungen. Wir zeichnen ihren Aufstieg nach.

Mit ihren Followern teilt Sarah Engels nicht nur die besonderen Momente in ihrem Leben – wie die Geburt ihrer Kinder oder die Hochzeit mit Julian Büscher – sondern auch ihren Alltag. Nun scheint die Sängerin aber einen Schritt zu weit gegangen zu sein.

Ausgerechnet von ihren Promi-Kollegen wird Sarah Engels für ihr Verhalten bei Instagram nun an den Pranger gestellt.

Sarah Engels zeigt der Welt das Gesicht ihrer Tochter Solea

Vor wenigen Tagen hat Sarah Engels erstmals das Gesicht ihrer Tochter Solea Liana gezeigt. Das Mädchen kam erst Anfang Dezember 2021 zur Welt.

Bisher verdeckten Sarah und Julian das Gesicht der Kleinen immer, doch nachdem ein Fan nachhakte, ob sie vorhaben, Solea jemals der Öffentlichkeit zu präsentieren, dauerte es nicht lange, bis Sarah gemeinsam mit ihrer Tochter vor der Handykamera posierte.

Während ihre Fans sich riesig über den Schnappschuss freuen, hagelt es allerdings auch heftige Kritik für die 29-Jährige. Die Entscheidung, sein Baby in die Kamera zu halten, wird sowohl im Netz als auch abseits der Smartphones heiß diskutiert.

Promis üben Kritik an Sarah Engels: „Die Pflicht, mein Kind zu schützen“

Selbst die Promis kritisieren Sarah Engels für das Foto mit Solea. „Mein Kind wird definitiv nicht gezeigt, wenn ich mal eins habe. Bis zu einem bestimmten Alter, wenn mein Kind sagt: ‘Ich möchte’, habe ich die Pflicht, mein Kind zu schützen“, stellt DSDS-Bekanntheit Annemarie Eilfeld im „Promiflash“-Interview klar.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch TV-Star Sam Dylan hat eine klare Meinung zu Sarahs Foto: „Warum denn? Du bist doch so erfolgreich! Du verdienst bestimmt Millionen! Lass doch dein Kind, Kind sein.“

—————————————-

Mehr zu Sarah Engels:

—————————————-

Schwere Vorwürfe gegen Sarah Engels: „Lasst den armen Kindern ihre Privatsphäre!“

Und damit steht er nicht alleine da, wie zahlreiche Instagram-Kommentare zeigen:

  • „Kinder haben im Internet nichts verloren!“
  • „Die konnte es einfach nicht sein lassen, genau wie bei Alessio. Das Darknet freut sich.“
  • „Hübsches Kind, dennoch haben sie meiner Meinung nach nichts im Internet zu suchen.“
  • „Werden hier nur noch Kinder geboren um sie zu vermarkten?“
  • „Lasst den armen Kindern ihre Privatsphäre, verdammt!“
  • „Zeige deinen Kindern die Welt, aber nicht der Welt deine Kinder! Vielleicht kapiert Frau Engels das ja auch irgendwann.“

Ob sich Sarah Engels von diesen Stimmen beeinflussen lässt? Das werden ihre nächsten Beiträge zeigen.