RTL baut Programm um: DIESE Show wird gestrichen

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Wer sich an das Wochenendprogramm bei RTL gewöhnt hat, muss sich jetzt umstellen.

Der Kölner Sender plant eine umfangreiche Programmänderung. Der Samstag- und Sonntagmorgen werden bei RTL umfangreich geändert.

RTL plant sein Wochenend-Programm neu

Schon ab dem kommenden Wochenende zeigt RTL ein neues Programm. Fortan soll die Sitcom-Offensive am Samstagmorgen ausgebaut werden, am Sonntag tauchen die Comedy-Serien dafür überhaupt nicht mehr auf.

Damit reagiert RTL auf die Quotenentwicklung der letzten Monate. Die US-Sitcoms am Samstagvormittag hatten zuletzt ordentlich zugelegt und dem Sender teilweise zweistellige Quoten beschert. Das berichtet „DWDL“.

------------------------

Das ist RTL:

  • RTL steht für Radio Télévision Luxembourg
  • Der Sender ging am 2. Januar 1984 als RTL Plus auf Sendung
  • Der Sitz von RTL war zwischen 1984 und 1987 in Luxemburg
  • Seit 1988 hat RTL seinen Sitz in Köln
  • Zu den erfolgreichsten Sendungen des Senders gehören das „Sommerhaus der Stars“, das „Dschungelcamp“ oder die Morgenshow „Punkt 8“

------------------------

Zukünftig laufen samstags ab 5.25 Uhr vier Folgen von „Eine schrecklich nette Familie“, ab sieben Uhr zeigt RTL jetzt zehn Folgen von „King of Queens“ und verdoppelt damit die Anzahl. Opfer des Sitcom-Ausbaus ist der „Blaulicht Report“. Er wird ersatzlos gestrichen.

RTL: Sonntagmorgen gehört den Wiederholungen

Am Sonntag verzichtet RTL dafür jetzt komplett auf „Sitcoms“. Stattdessen werden Wiederholungen laufen. Am kommenden Wochenende ist es noch die Wiederholung von „Dumm gelaufen“ und darauffolgend kommt ab 6.15 Uhr die vierte Staffel von „Comeback oder weg?“ (ab 17. Juli).

------------------------

Mehr News zu RTL:

------------------------

Ab 8:20 Uhr läuft eine Doppelfolge von „Wir lieben Camping – Unser Urlaub, unser Platz“, ab 10:20 Uhr zeigt RTL eine neue und achtteilige "Alt & abgefahren"-Staffel. (fs)