Veröffentlicht inPromi-TV

RTL-Star Vera Int-Veen wird vor laufender Kamera angefeindet – „Mach dir mal die Brüste richtig!“

Fieser Angriff auf Vera Int-Veen! Die RTL-Moderatorin wird vor laufender Kamera verhöhnt. Was passiert ist, erfährst du hier.

Vera Int-Veen

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Normalerweise gilt Vera Int-Veen als wahrer Publikumsliebling. Ob als Alliterationen-bildende Kupplerin bei RTLs „Schwiegertochter gesucht“ oder als einfühlsame Moderatorin ihrer Sat.1-Talkshow „Vera am Mittag“ – die 55-Jährige wickelt jeden mit ihrer herzlichen Art um den Finger.

Umso schockierender erscheint es da, wie Vera Int-Veen in ihrem Privatleben angegangen wird. Bei einem RTL-Dreh wird die Moderatorin nun öffentlich bloßgestellt. Das Erschreckende: Die Frau, die Vera ziemlich fiese Sätze an den Kopf wirft, steht ihr sogar sehr nah.

RTL-Moderatorin Vera Int-Veen holt ihre Schwester vor die Kamera

Was sich liebt, das neckt sich, heißt es so schön. Und gerade unter Geschwistern werden gerne mal provokante Sprüche ausgeteilt, um den anderen auf die Palme zu bringen. Davon kann selbst RTL-Star Vera Int-Veen ein Liedchen singen. Die Moderatorin holt ihre fünf Jahre ältere Schwester Linda nun sogar vor die Kamera.

In einer neuen Ausgabe von „Exclusiv“ besucht Vera gemeinsam mit dem Kamerateam Linda in ihrem Berliner Unterwäsche-Geschäft. Eines wird dabei schnell klar: Die Schlagfertigkeit scheint sich der Fernsehstar von seiner großen Schwester abgeguckt zu haben. Von den Kameras und Reportern lässt sich die 60-Jährige keineswegs aus der Ruhe bringen. Hier und da kann sich Linda einen zynischen Spruch nicht verkneifen. Wie etwa, als Vera sie den Zuschauern mit den Worten „meine ältere Schwester“ vorstellen will und Linda sie unterbricht: „Du hast nur eine Schwester!“

RTL-Star Vera Int-Veen muss sich für ihren Busen rechtfertigen

Der wohl gemeinste Spruch, den sich Vera Int-Veen nahezu täglich von Linda anhören muss, ist jedoch deutlich persönlicher. So berichtet die RTL-Moderatorin, dass sie jedes Mal, sobald sie das Wäsche-Geschäft betritt, von ihrer Schwester angeblafft wird: „Mach dir mal die Brüste richtig!“ Einen solchen Kommentar kann man wirklich nur im Kreis der eigenen Familie dulden.

Dabei meint es Linda nur gut. „Ich bin jetzt in dem Alter, da ist mein Busen nicht mehr an der Stelle, wo er einmal war. Dann musst du ein bisschen schieben und nach oben drücken“, gibt Vera offen zu. Und wer könnte ihr da einen wertvolleren Rat geben als ihre Schwester, die Jahrzehnte lange Berufserfahrung mit sich bringt.


Weitere News:


Doch eines führt bei den beiden bis heute zu heftigen Diskussionen. „Wir sind beide Alphatiere. Das ist manchmal schwierig. Wir haben beide schon immer gerne das Kommando“, erklärt Linda dem RTL-Reporter. Daraufhin betont Vera, dass ihre große Schwester ein „total nerviger“ Bestimmer sei. Den Rest der Auseinandersetzung müssen die zwei Frauen aber abseits der Fernsehkameras klären.

Markiert: