Veröffentlicht inPromi-TV

RTL: Es ist offiziell! DIESE Sendung übernimmt Annika Lau

RTL: Es ist offiziell! DIESE Sendung übernimmt Annika Lau

RTL: Es ist offiziell! DIESE Sendung übernimmt Annika Lau

RTL: Es ist offiziell! DIESE Sendung übernimmt Annika Lau

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Es war eine traurige Nachricht für die „Frühstücksfernsehen“-Fans von Sat.1, aber eine gute für RTL-Zuschauer: Moderatorin Annika Lau wird ab Frühjahr exklusiv bei dem Kölner Sender zu sehen sein.

Jetzt ist auch klar, welche Rolle Annika Lau bei RTL spielen wird.

RTL macht es offiziell – DAS ist die neue Show von Annika Lau

Vor einigen Wochen wurde bereits bekannt, dass die „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin ab 1. Mai bei RTL zu sehen sein wird.

—————————-

Das ist der Sender RTL:

  • RTL wurde 1984 gegründet und ging als RTL plus an den Start
  • Firmensitz des Senders ist Köln
  • Zu den erfolgreichsten Formaten von RTL gehören das Dschungelcamp und DSDS
  • die Mediathek hieß bis vor Kurzem TV Now, wurde nun in RTL+ umbenannt

—————————–

Nun hat der Privatsender auch das Format der Ehefrau von Frederick Lau publik gemacht – es handelt sich um die Fernseh-Version des Mediums „GALA“.

„GALA ist eine etablierte Größe im People- und Lifestyle-Segment und besitzt eine große Strahlkraft. Daher gehen wir nun den nächsten Schritt und verlängern die Marke ins TV“, so Martin Gradl, Chefredakteur von RTL News.

RTL: „Frühstücksfernsehen“-Fans werden Annika Lau vermissen

Und: „Ich freue mich sehr, dass wir Annika Lau für GALA gewinnen konnten. Sie steht seit Jahren im Rampenlicht und ist mit ihrer frischen und authentischen Art die perfekte Moderatorin für das neue RTL-Format.“

————-

Mehr News zu RTL-Formaten:

—————–

Tatsächlich ist Annika Lau seit ihrer kurzzeitigen Rückkehr zum „Frühstücksfernsehen“ ein wahrer Publikumsliebling bei den Sat.1-Zuschauern geworden. Nun steht der Abgang zu RTL bald bevor – und die Fans sind jetzt schon wehmütig, wie du hier lesen kannst. (kv)