Royals: Prinzessin Eugenie sitzt mit Baby zu Hause – während ihr Mann Jack ausgerechnet HIER erwischt wird

Das ist die britische Thronfolge

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Oje, nach diesen Fotos muss der Haussegen bei den Royals aber ziemlich schief hängen. Jack Brooksbank, der Ehemann von Prinzessin Eugenie, wurde mit mehreren halbnackten Frauen an seiner Seite abgelichtet.

Während Prinzessin Eugenie mit dem sechs Monate alten Sohn August zu Hause saß, vergnügte sich der Unternehmer auf Capri mit drei Models bei einer feuchtfröhlichen Tequilaparty. Kurz darauf gibt es ein erstes Statement der Royals zu den Partyfotos des frischgebackenen Vaters.

Royals: Prinzessin Eugenie wartet zu Hause – während ihr Mann mit halbnackten Models feiert

Eigentlich sollte Jack Brooksbank nur aus geschäftlichen Gründen auf die Insel in der Nähe von Neapel reisen. Aus diesem Grund sei Prinzessin Eugenie auch mit Baby August zu Hause geblieben – doch diese Bilder sehen definitiv nicht nach Arbeit aus.

In der Instagram-Story von Model Maria Buccellati legte Jack seinen Arm um die hübsche Brünette, die nur einen orangefarbenen Badeanzug trägt. Seine Finger berühren beinah ihre Brust. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht posieren die Zwei auf einer Jacht im Mittelmeer. Also einen Business-Termin stellen wir uns anders vor.

----------------------------------------

Das ist Prinzessin Eugenie:

  • Prinzessin Eugenie Victoria Helena of York wurde am 23. März 1990 in London geboren
  • Sie ist die jüngere Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson, ihre Schwester ist Prinzessin Beatrice
  • Als Enkelin von Queen Elizabeth II. ist Prinzessin Eugenie die Nummer 10 in der britischen Thronfolge
  • Seit 2010 ist sie mit dem Unternehmer Jack Brooksbank liiert
  • Das Paar heiratete am 12. Oktober 2018 in der St. George's Chapel des Windsor Castle
  • Am 9. Februar 2021 wurde ihr gemeinsamer Sohn in London geboren

----------------------------------------

Doch die Paparazzi schossen noch viel schlagzeilenträchtigere Bilder von dem 31-Jährigen. Auf Fotos, die „The Sun“ veröffentlichte, war Jack Brooksbank mit einer Blondine zu sehen, die nur noch ein weißes Bikinihöschen trug. Während sie sich oben ohne in ein Handtuch wickelte, trocknete sich auch der halbnackte Jack gerade von dem Badegang ab.

Spätestens bei diesem Anblick sollten bei seiner Ehefrau Prinzessin Eugenie die Alarmglocken läuten. Schließlich sollte Jack nur für die UNICEF-Spendengala nach Capri reisen. Die Tequilamarke „Casamigos“, von der er zum Markenbotschafter ernannt wurde, sponserte das Event und lud Jack deshalb nach Italien ein. Von einer wilden Jachtparty mit sexy Models war allerdings nie die Rede.

Royals: Jack erhält überraschende Unterstützung von Schwiegermutter Sarah Ferguson

Wenige Tage nachdem die Skandal-Fotos von Jack Brooksbank die Runde machten, meldete sich seine Schwiegermutter Sarah Ferguson zu Wort. In dem BBC-Format „The One Show“ nahm sie den Mann ihrer Tochter Eugenie in Schutz: „Er arbeitet als Botschafter für 'Casamigos', und er hat seinen Job gemacht, und ich denke, es ist wirklich wichtig, dass wir das Jack zuliebe klarstellen.“

----------------------------------------

Mehr zu den Royals:

Royals: Enthüllt! Hier tadelte die Queen ihren Enkel Prinz William öffentlich

Kate Middleton: Insider enthüllt – deshalb ist die Herzogin „am Boden zerstört“

Meghan Markle: Royals-Experte mit harten Vorwürfen – DAS muss sich die Herzogin nun anhören

----------------------------------------

Ob die anderen Mitglieder der Königsfamilie das auch so sehen? Fraglich.

Normalerweise ist es Meghan Markle, die bei den Royals für Unruhen sorgt. Was ein altes Interview der Ex-Schauspielerin jetzt über sie ans Licht brachte, erfährst du hier.