Queen Elizabeth II.: Schocknachricht! „Königin ist am Boden zerstört“

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Elisabeth II. ist seit 1952 die Königin des Vereinten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Geboren wurde sie am 21. April 1926 und stammt aus dem Hause Windsor, dem britischen Königshaus. Elisabeth wuchs als das älteste von zwei Kindern auf. Engste Familienangehörige sollen sie als Kind Lilibet genannt haben.

Beschreibung anzeigen

Die schlechten Nachrichten für Queen Elizabeth II. reißen nicht ab.

Erst vor wenigen Wochen musste sie sich von ihrem geliebten Mann Prinz Philip verabschieden. Jetzt folgt die nächste Schocknachricht für Queen Elizabeth II.

Queen Elizabeth II.: Traurige Nachrichten!

Man wünscht es der Queen, dass es endlich wieder bergauf geht. Dass da wieder gute Nachrichten kommen. Für eine hat zumindest Prinzessin Beatrice gesorgt. Sie und Edoardo Mapelli Mozzi bekommen ein Baby und machen die Queen somit zur Ur-Oma. Im Herbst soll der royale Nachwuchs das Licht der Welt erblicken. Alles Infos hier >>>

Doch das Glück wird von einer Schocknachricht für die Queen getrübt, wie „The Sun“ berichtet. Demnach muss sie sich von einem geliebten Begleiter verabschieden.

------------------------

Das ist Queen Elizabeth II.:

  • Elizabeth Alexandra Mary Windsor wurde am 21. April 1926 in London geboren
  • Sie ist seit 1952 die Königin des Vereinigten Königreichs sowie von 15 Commonwealth-Staaten
  • Queen Elizabeth II. ist das Oberhaupt der anglikanischen Kirche
  • Im Jahr 1947 heiratete sie Prinz Philip
  • Das Royals-Paar hat vier Kinder: Charles, Anne, Edward und Andrew
  • Zu ihren Enkeln gehören Prinz William, der mit Kate Middleton verheiratet ist, und Prinz Harry, der Ehemann von Meghan Markle

--------------------------

Schmerzhafter Verlust: „Königin ist am Boden zerstört“

Im Februar hatte ihr Sohn Prinz Andrew ihr zwei kleine Dorgis geschenkt. Zwei Vierbeiner, die der Queen in der Zeit Trost spenden sollten, als Prinz Philip wochenlang im Krankenhaus lag. Fergus und Muick standen ihr in der schweren Zeit zur Seite. Auch nach dem Tod ihres Ehemanns.

--------------------------

Mehr Royals-News:

--------------------------

Doch jetzt musste sich die Queen von Fergus verabschieden, wie „The Sun“ berichtet. Der junge Vierbeiner soll verstorben sein. „Die Königin ist am Boden zerstört“, verrät ein Palastinsider gegenüber der Zeitung. (abr)

Promis und Royals

Promis und Royals