Veröffentlicht inPromi-TV

Queen Elizabeth II.: Schock am 70. Thronjubiläum! DAMIT hat wohl niemand gerechnet

Queen Elizabeth II.: Schock am 70. Thronjubiläum! DAMIT hat wohl niemand gerechnet

Queen Elizabeth II.: Schock am 70. Thronjubiläum! DAMIT hat wohl niemand gerechnet

Queen Elizabeth II.: Schock am 70. Thronjubiläum! DAMIT hat wohl niemand gerechnet

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Elisabeth II. ist seit 1952 die Königin des Vereinten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Geboren wurde sie am 21. April 1926 und stammt aus dem Hause Windsor, dem britischen Königshaus. Elisabeth wuchs als das älteste von zwei Kindern auf. Engste Familienangehörige sollen sie als Kind Lilibet genannt haben.

Seit Donnerstag (2. Juni) finden die dreitägigen Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. statt. In den letzten Wochen und Monaten hatte Queen Elizabeth II. mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Ungewöhnlicherweise hat die 96-Jährige deswegen sogar einige Veranstaltungen abgesagt. Die Fans hofften, dass es der Königin an ihrem 70. Thronjubiläum besser gehen würde. Doch am Donnerstagabend sagte sie tatsächlich einen wichtigen Gottesdienst für Freitag ab – doch jetzt kommt der nächste Schock!

Queen Elizabeth II. schockt Royals-Fans

Die Königin von England sagt tatsächlich ihre zweite Veranstaltung ab. Es handelt sich um das Epsom Derby, bei dem die Monarchin eigentlich live dabei sein wollte. Es ist ein sehr altes und wichtiges Pferderennen.

——————————————

Das ist die britische Thronfolge:

  1. Charles, Prinz von Wales
  2. William, Herzog von Cambridge
  3. George, Prinz von Cambridge
  4. Charlotte, Prinzessin von Cambridge
  5. Louis, Prinz von Cambridge
  6. Harry, Herzog von Sussex
  7. Archie Mountbatten-Windsor
  8. Lilibet Diana Mountbatten-Windsor
  9. Andrew, Herzog von York

——————————————

Ist ihr Zustand wirklich so schlecht? Am Donnerstag stand sie noch strahlend auf dem Balkon des Buckingham Palastes. Es sah so aus, als ob sie bei bester Gesundheit wäre.

Deswegen sagt Queen Elizabeth II. die Veranstaltung am Samstag ab

Doch der Schein trügt. Das Oberhaupt der Royals will angeblich ihre Kräfte für den vorletzten Tag ihrer Feierlichkeiten sparen. Und das, obwohl sie eine absolute Pferdeliebhaberin ist.

Sie hat sogar dafür gesorgt, dass drei ihrer besten Pferde an dem Rennen am Samstag (4. Juni) teilnehmen.

——————————————

Mehr zu Queen Elizabeth II:

——————————————

Wie das englische Online-Magazin „The Sun“ berichtet, wird die Queen den Samstagvormittag nun mit ihrer Familie verbringen – auch mit Prinz Harry und Meghan Markle. Denn deren gemeinsame Tochter Lilibet feiert am 4. Juni ihren ersten Geburtstag.

Unsere Redaktion führt seit Beginn des Thronjubiläums am Donnerstag (2. Juni) einen Live-Blog. Alle wichtigen und vor allem aktuellen Informationen könnt ihr dort nachlesen >>>