„Pur“: Foto der Band sorgt für Wirbel – „Dass ich das noch erlebe“

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Ihre Musik können Schlager-Fans im Schlaf mitsingen. Wir stellen einige der größten deutschen Schlager-Stars vor.

Beschreibung anzeigen

„Ein graues Haar, wieder geht ein Jahr ...“ – diesen Klassiker von „Pur“ dürften wohl einige Fans in den vergangenen Monaten des Öfteren gesungen haben. Schließlich sorgte die Corona-Pandemie dafür, dass die Anhänger lange Zeit auf Hartmut Engler und Co. verzichten mussten.

Erst wurde die Aufzeichnung zum „MTV Unplugged“-Konzert 2020 pandemiebedingt abgesagt, dann wurde auch noch die dazugehörige Tour komplett gestrichen. Nachdem es 2021 wegen Corona gar keine Konzerte von „Pur“ gab, soll es jetzt aber wieder losgehen.

„Pur“ stimmen ihre Fans auf die kommenden Konzerte ein

Auf Instagram sind Fans und Band jedenfalls bereits in heller Vorfreude. „Wir sind zwar noch mitten in der Produktionsphase für das kommende Album, aber die Vorfreude auf die Open-Air-Konzerte, auf Schalke und auf euch steigt täglich“, schreiben Hartmut Engler und seine Jungs an ihre Anhänger gerichtet.

-------------

Das sind „Pur“:

  • Die Band „Pur“ kommt aus Bietigheim-Bissingen
  • Gegründet wurden „Pur“ im Jahr 1975, damals noch unter dem Namen „Crusade“
  • 1980 benannte man sich in „Opus“ um, 1985 folgte der Name „Pur“
  • „Pur“ bestehen aus Hartmut Engler, Jope Crawford, Rudi Buttas, Ingo Reidl, Matthias Ulmer, Martin Ansel, Frank Dapper und Cherry Gehring

----------------

Und lange ist es auch wirklich nicht mehr hin: Bereits am 25. August stehen „Pur“ in Heidenheim an der Brenz auf der Bühne. Anschließend folgen Konzerte in Losheim am See (26. August 2022) und Coburg (28. August 2022), bevor es dann einen Monat später nach Gelsenkirchen geht (24. September 2022).

„Pur“: Im September geht es nach Gelsenkirchen

Bei „Pur and Friends 2022“ werden unter anderem Stars wie Peter Maffay oder Cassandra Steen mit „Pur“ auf der Bühne der Veltins-Arena stehen. Tickets für das Mega-Event im Pott gibt es noch bei Eventim.

Klar, dass die Fans bereits in heller Vorfreude sind. „Wir
zählen schon die Tage“, schreibt beispielsweise eine Anhängerin. Und eine andere ergänzt: „Hoffe, dass ich das noch erlebe. Freue mich riesig, nach so viel Konzertentzug.“

----------------

Mehr Musik-News:

-------------------

Was war denn da los? Diese Aktion von Florian Silbereisen soll nicht über die Stadtgrenzen von Dortmund hinaus bekannt werden.