Pietro Lombardi: DSDS-Star macht unglaubliches Geständnis – „Genau das Richtige”

Pietro Lombardi, hier bei einem Auftritt im Juli 2021, wurde durch seine Teilnahme bei DSDS bekannt.
Pietro Lombardi, hier bei einem Auftritt im Juli 2021, wurde durch seine Teilnahme bei DSDS bekannt.
Foto: IMAGO / Future Image

Pietro Lombardi ist zurück. Nachdem sich der DSDS-Sieger von 2011 eine Instagram-Pause genommen hatte, meldete er sich am Mittwoch mit einem emotionalen Interview bei seinen Fans.

Pietro erzählt in dem Clip von den letzten drei Monaten, in denen er sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat. Der sonst so gut gelaunte Pietro wirkt plötzlich ganz ruhig – dann verrät er etwas, mit dem wohl keiner gerechnet hätte. Der Sänger wohnt nicht länger in seinem Haus, der Grund dafür sorgt für Gänsehaut.

Pietro Lombardi: DSDS-Sieger spricht nach Comeback über seinen großen Traum vom eigenen Haus

Es war sein großer Traum, den sich Pietro erst vor Kurzem erfüllte. Ein eigenes Haus mit großem Garten – es war eine echte Bereicherung für das Leben des Sängers, wie er erzählt. „Es war so ein schönes Gefühl des Ankommens. Mein Sohn kann im Garten spielen und alles einrichten. Das war so mein Traumhaus.”

---------------------

Das ist Pietro Lombardi:

  • Pietro Lombardi wurde am 9. Juni 1992 in Karlsruhe geboren
  • Im Jahr 2011 wurde er zum Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) gewählt
  • Hier lernte er auch seine spätere Frau Sarah Engels kennen – das Paar heiratete im März 2013
  • Mittlerweile ist Sarah mit dem Fußballspieler Julian Engels verheiratet, die beiden erwarten eine gemeinsame Tochter
  • Im Juni 2015 kam ihr Sohn Alessio zur Welt
  • Im Herbst 2020 stellte er seine neue Freundin Laura Maria Rypa vor – die beiden trennten sich nur kurze Zeit später
  • Mit seinem Song „Ti Amo” landete er einen echten Sommer-Hit

----------------------------------------

Doch aus dem 400 Quadratmeter großen Traum wurde ein Luftschloss, mit dem niemand rechnen konnte, am aller wenigsten Pietro selbst. Das Haus, es sollte vor allem ein Ort zum toben und spielen für seinen Sohn Alessio werden. Es sollte aber auch ein Rückzugsort für Pietro sein, um im stressigen Alltag zur Ruhe zu kommen.

Seit seinem Sieg in der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ ist Pietro immer noch extrem gefragt. Kein Wunder also, dass er sagt: „Ich bin eh nur zuhause zum Schlafen“.

Pietro Lombardi: DSDS-Star zieht nach Hochwasser in NRW in ein Hotelzimmer um

Mit seinem neuen Haus sollte sich das aber ändern, stolz zeigte er seinen Instagram-Fans nach der Schlüsselübergabe die Räume und den hauseigenen Fahrstuhl.

Dem Video nach handelte es sich bei der Immobilie in der Tat um ein echtes Traumhaus –bis die verheerende Flut-Katastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz nicht nur Häuser und Bäume, sondern auch ganze Straßenzüge mitriss und ein Feld der Verwüstung und Hoffnungslosigkeit zurück lies.

Nach dem Unglück meldete sich ein Freund bei Pietro, der ihm verzweifelt erzählte: „Mein Haus ist komplett überflutet“. Heute sagt Pietro: „Er war wirklich am Ende“.

Pietro Lombardi hilft Flutopfern und überlässt ihnen sein eigenes Haus

Nachdem der Sänger eine Nacht über das Gesagte nachdenkt, trifft er eine Entscheidung und macht seinem Freund klar: „Weißt du was, mein Haus ist komplett fertig, bevor du im Hotel lebst, geh mit deiner Familie in mein Haus. Fühl dich wie zuhause, ich gehe ins Hotel.“

Ein unglaublicher Freundschaftsbeweis des Sängers, der gerade dabei war in seinem Haus richtig anzukommen. Stattdessen überließ er seine eigenen vier Wände seinem Freund und dessen Familie.

Pietro Lombardi: DSDS-Star zieht für Flutopfer ins Hotel um

Aber wie geht es weiter? „Jetzt lebe ich seit zwei Monaten im Hotel und lebe jetzt erstmal bis Ende des Jahres im Hotel“, sagt Pietro.

----------------------------------------

Mehr zu Pietro Lombardi:

Pietro Lombardi gibt Konzert in Bochum – plötzlich ruft Ex Sarah Lombardi an: „Muss kurz abbrechen“

Pietro Lombardi: Emotionale Worte an die Fans – „Angst, vergessen zu werden“

Pietro Lombardi macht Pause – plötzlich taucht er bei RTL auf

----------------------------------------

Für ihn ist klar: „Ich würde niemals Freunde, die mir geholfen haben im Leben, links liegen lassen. Deswegen gab es für mich nur eine Entscheidung, mein Haus zu verlassen und ins Hotel zu ziehen“.

Von seiner Tat ist Pietro auch weiterhin überzeugt und sagt: „Es war genau das Richtige!“

Warum der Sänger bei einer Geschichte über seine Ex Sarah Lombardi, mittlerweile Engels, plötzlich in Tränen ausbrach, erfährst du hier. (sj)

Promis und Royals

Promis und Royals