„ZDF heute“: Emotionaler Abschied! Moderatorin Petra Gerster kämpft mit den Tränen

„ZDF heute“-Moderatorin Petra Gerster zu Tränen gerührt.
„ZDF heute“-Moderatorin Petra Gerster zu Tränen gerührt.
Foto: ZDF

Es war ihr letzter Auftritt in der „ZDF heute“-Sendung. Jetzt geht Moderatorin Petra Gerster in den wohlverdienten Ruhestand.

In ihrer letzten Sendung ist „ZDF heute“-Moderatorin Petra Gerster von ihren Kollegin überrascht worden. Zum Abschied gab's Blumen, ein Video und ein paar Tränchen.

„ZDF heute“: Moderatorin Petra Gerster geht in den Ruhestand – „Lebbe geht weider“

Fast alles lief glatt bei ihrem letzten Auftritt. Ein kurzer technischer Fehler mehr nicht. Dann folgte etwas, mit dem Petra Gerster nicht gerechnet hatte. Sport-Moderator Norbert Lehmann holte nach den Lotto-Zahlen aus: „Petra jetzt hab ich noch ein paar Zahlen für dich: 32 und 3661. 32 Jahre beim ZDF und die 3661, das ist deine 3661. Sendung. Ein Riesengewinn für deinen Mann, ein Riesenverlust für uns.“

Dann kam sogar noch ein emotionales Abschiedsvideo mit den schönsten und wichtigsten Szenen ihrer langen Karriere, von ihren Anfängen bis heute. Da war sogar die sonst so coole Petra Gerster sichtlich gerührt, verdrückte sogar ein paar Tränchen. „Das war jetzt sehr überraschend“, rang sie nach Worten, nachdem ihr Lehmann auch noch einen Blumenstrauß überreichte.

Schließlich verabschiedete sie sich von den Zuschauern und bedankte sich für das Vertrauen. Zum Schluss gab's dann noch einen Zitat vom ehemaligen Frankfurter Fußball-Trainer Dragoslav Stepanovic: „Lebbe geht weider.“

„ZDF heute“-Moderatorin Petra Gerster: Das sind ihre Pläne

Erst vor wenigen Monaten hat „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer seine Karriere beendet, jetzt geht ein berühmtes ZDF-Gesicht. Petra Gerster macht nach 23 Jahren Schluss – am Mittwochabend steht sie zum letzten Mal für die „ZDF heute“-Nachrichten vor der Kamera.

Jan Hofer zog zum Abschied seine Krawatte aus, bei ihr wird es unspektakulärer. „Mit einer Krawatte kann ich nicht dienen, und etwas anderes kann ich auch nicht ausziehen (lacht). Also nein, meinen Abschied werde ich kurz und schlicht halten“, sagte sie gegenüber dem „Spiegel“.

Zudem verriet Petra Gerster, wie ihre Zukunft aussieht: „Mein Projekt ist unspektakulärer: Ich werde wieder ein Buch mit meinem Mann schreiben. Danach finden hoffentlich Lesungen mit richtigem Publikum statt.“

--------------------------------

Mehr News zum ZDF:

„Fernsehgarten“ (ZDF): Als Andrea Kiewel DAS hört, wird es ungemütlich – „Ich knall' dir gleich eine!“

Markus Lanz (ZDF): Talkmaster entsetzt über Grüne – „Was ist aus ihnen geworden?“

„Heute Show“ (ZDF): Oliver Welke fassungslos – „Fällt Ihnen das auch auf?“

--------------------------------

Petra Gerster, verheiratet mit dem Publizisten Christian Nürnberger, hat zwei Kinder. Bald bekommt ihre Familie einen Neuzugang: „Außerdem kommt ein Hund ins Haus – darauf freue ich mich am meisten. Wir müssen uns nur noch einigen, ob es ein Schnauzer, ein Terrier oder wieder ein Mischling wird“, plauderte sie aus dem Nähkästchen.

Jetzt hat Petra Gerster erstmal Zeit ihren Abschied zu verarbeiten. Im „Spiegel“-Interview erklärt sie, dass sie bis jetzt noch keine Zeit gehabt habe, um darüber nachzudenken. (fs)

Promis und Royals

Promis und Royals