Veröffentlicht inPromi-TV

Meghan Markle: Eifersuchts-Drama! Insider packt aus – „Unglaublich neidisch“

Es herrscht Eiszeit zwischen Meghan Markle und Kate Middleton, und nun kommen weitere Details ans Licht…

© imago images/PanoramiC

Das ist Meghan Markle

Sie ist die Frau des englischen Prinzen Harry. Wir stellen Meghan Markle vor.

Drama hinter den Palastkulissen: Zwischen Meghan Markle und Kate Middleton herrscht schon lange kein Sonnenschein. Doch das hat einen bestimmten Grund! Warum Meghans Gatte Harry dabei eine Rolle spielt…

Ein Insider behauptet, dass zwischen der Herzogin von Sussex und der Prinzessin von Wales Spannungen herrschen – und der Grund könnte in der vertrauten Bindung zwischen Kate und Prinz Harry liegen.

Meghan Markle: Von Eifersucht geplagt?

Seit ihrem Eintritt in die königliche Familie im Jahr 2016 scheint die Freundschaft zwischen Meghan und Kate abgekühlt zu sein. Ingrid Stewart, Chefredakteurin des Majesty Magazins, deutet an, dass die enge Beziehung zwischen Kate und Harry möglicherweise der Auslöser für Meghans möglichen Neid sein könnte.

++ Meghan Markle nach Royal-Fehde: Ihr Vater spricht Klartext – „Viel Schaden angerichtet“ ++

Insider-Informationen legen nahe, dass Meghan „unglaublich neidisch“ auf die enge Bindung zwischen Kate und Prinz Harry ist. Das Trio, auch als die „Fab Four“ bekannt, war bereits vor Meghans Ankunft ein fester Bestandteil der königlichen Familie. Stewart behauptet sogar, dass Harry sich nach einer Schwester sehnte und diese in Kate fand, bevor Meghan in sein Leben trat.

Meghan Markle: Insider packt Details aus

Im Gespräch mit „The Telegraph“ erklärte Stewart, dass die emotionale Verbundenheit von Kate und Harry ein wunder Punkt für Meghan gewesen sein könnte. Sie deutet an, dass Harry möglicherweise „ein bisschen verliebt“ in Kate war und er sich „immer nach einer Schwester gesehnt“ hätte. Die starke Bindung zwischen Prinz William, Harry und Kate als Trio verstärkte diese Dynamik noch weiter.

++ Meghan Markle: DAMIT möchte sie ihre Fans zurückgewinnen – „Seit ihrer Kindheit immer gewünscht“ ++

Stewart fügte hinzu: „Ich glaube, dass Meghan unglaublich neidisch und dann eifersüchtig auf Kate gewesen sein muss. Ich habe gehört, dass Meghan tatsächlich dachte, sie würde eine Prinzessin werden und auf Schloss Windsor leben. Stattdessen gibt es William und Kate mit diesem wunderschönen Haus, während sie in Nottingham Cottage festsitzen, das Harry früher ‚meine Hütte‘ genannt hat.“



Die brisanten Informationen deuten außerdem darauf hin, dass Meghan unzufrieden damit ist, dass William und Kate als ranghöhere Royals betrachtet werden.