Veröffentlicht inPromi-TV

„Let's Dance“: Heftiges Urteil von RTL-Kandidatin – „Nicht ganz fairer Wettbewerb“

„Let's Dance“: Heftiges Urteil von RTL-Kandidatin – „Nicht ganz fairer Wettbewerb“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Die Pechsträhne will einfach nicht aufhören. Bei Let’s Dance ist in den letzten Wochen ganz schön was los. Von Ausfällen wegen positiv getesteten Kandidaten und Kandidatinnen bis hin zu Notoperationen kurz vor der Livesendung.

Besondere Umstände verlangen auch besondere Entscheidungen. In der letzten Folge von Let’s Dance gab es gleich drei Ausfälle durch Corona. Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg und Politiker-Tochter Caroline Bosbach, sowie „GZSZ“–Star Timur Ülker können an Show drei nicht teilnehmen.

RTL trifft daraufhin eine Entscheidung, die es so noch nicht gab. Eine Kandidatin findet diese aber ganz und gar nicht in Ordnung.

Let’s Dance: Kandidatin ärgert sich über DIESE Entscheidung

Nach der dritten Show wurde verkündet, dass kein Tanzpaar die Show verlassen muss. Der Grund: Durch die drei Coronaausfälle sei es eine Ausnahmesituation für alle. Ganz zum Ärger von Amira Pocher. Die kann diese Entscheidung überhaupt nicht nachvollziehen.

———-

Let’s Dance: Diese Tanzpaare haben Freitag getanzt

  • Amira Pocher und Massimo Sinató
  • Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova
  • Janin Ullmann und Zsolt Sándor Cseke
  • Mathias Mester und Renata Lusin
  • Michelle und Christian Polanc
  • Mike Singer und Christina Luft
  • René Casselly und Kathrin Menzinger
  • Riccardo Basile und Isabel Edvardsson
  • Sarah Mangione und Vadim Garbuzov

—————-

Let’s Dance: Amira Pocher irritiert über diese Entscheidung – „Nicht ganz fairer Wettbewerb“

In dem gemeinsamen Podcast mit Ehemann Oliver Pocher „Die Pochers hier!“ kritisiert Amira Pocher Let’s Dance heftig. Die Entscheidung, dass niemand rausfliegt, hat für sie nichts mehr mit Fairness zu tun: „Nicht ganz fairer Wettbewerb, wenn halt immer wieder jemand eine Woche aussetzt, der in der Woche vielleicht rausgeflogen wäre. Der hat eine Corona-Wildcard“, sagt sie jetzt in ihrem Podcast.

—————-

Mehr News zu Let’s Dance:

„Let’s Dance“: RTL muss Tanzshow SOFORT beenden: Das ist der Grund

„Let’s Dance“: Widerliche Attacken auf Ekaterina – sie zieht Konsequenzen

„Let’s Dance“-Zuschauer schießen gegen Victoria Swarovski – RTL geht dazwischen

—————-

Wie es mit der Show weitergeht und ob diese anhaltende Pechsträhne bald aufhört, bleibt abzuwarten.

Nicht nur Amira Pocher ist sauer. Auch die Let’s Dance Fans sind mit der Entscheidung, niemanden gehen zu lassen, überhaupt nicht zufrieden.