Veröffentlicht inPromi-TV

„Let's Dance“: Joachim Llambi provoziert in RTL-Show Tänzer! „Das ist respektlos“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Die Freude über das „Let’s Dance“-Comeback von Profitänzer Andrzej Cibis nach dessen Corona-Erkrankung war riesig. Im Netz gilt der gebürtige Pole als heimlicher Liebling zahlreicher RTL-Zuschauer.

Umso schockierter waren die Fans daher, als sie in Show 4 das Urteil von „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi über Andrzej zu hören bekamen. Dabei war es jedoch nicht die Kritik an der Performance, sondern ein einziges Wort, das die Zuschauer an die Decke gehen ließ.

Joachim Llambi spricht Namen von „Let’s Dance“-Tänzer konsequent falsch aus

Er wird es wohl nie lernen: Joachim Llambi sitzt nun schon seit 16 Jahren in der Jury von „Let’s Dance“. Andrzej Cibis hatte seinen ersten Auftritt in der RTL-Show vor fünf Jahren. Die beiden Männer sollten sich also inzwischen ganz gut kennen – zumindest beim Namen.

Doch entweder will oder kann Llambi sich den Namen des Profitänzers einfach nicht merken. Schon in der vergangenen Staffel zog der 57-Jährige die Wut der Zuschauer auf sich, indem er Andrzej beharrlich „Andi“ nannte.

Das Problem: Andrzej Cibis erwähnte schon mehrfach, dass er es nicht leiden könne, wenn man ihn so nenne. Und das ist sein gutes Recht. Vermutlich ist es Llambi zu kompliziert, die polnische Aussprache („Andschej“) zu lernen, doch das ist wohl das Mindeste, was man an Respekt von seinem Gegenüber erwarten kann.

—————————————-

Let’s Dance“ 2022: Wer ist schon raus?

  • Hardy Krüger jr. (Schauspieler)
  • Cheyenne Ochsenknecht (Model)
  • Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (Unternehmerin)
  • Riccardo Basile (Moderator)

—————————————-

„Let’s Dance“-Fans stinksauer: „Andrzej hat mehrmals gesagt, dass er den Namen nicht mag“

Während Andrzej gute Miene zum bösen Spiel machen musste, als ihn Llambi erneut „Andi“ nannte, platzte treuen „Let’s Dance“-Zuschauern endgültig der Kragen, wie einige Beiträge bei Twitter zeigen:

  • „Llambi möchte diesen ‚Andi‘-Witz echt nicht loslassen, was?“
  • „Wie oft muss Andrzej eigentlich noch sagen, dass er nicht ‚Andi‘ genannt werden will? Das ist einfach respektlos!“
  • „Finde es ja schon frech, dass Llambi ihn immer noch ‚Andi‘ nennt, obwohl er es einfach nicht will.“
  • „Warum schafft Herr Llambi es nicht, Andrzej beim Namen zu nennen?! Er sagt immer ‚Andi‘ und man sieht jedes Mal, wie Andrzej seinen Namen leise korrigiert.“
  • „Andrzej hat mehrmals gesagt, dass er den Namen ‚Andi‘ nicht mag und Llambi kann das einfach nicht respektieren.“

Und dabei schlug sich Andrzej Cibis bisher immer gut in der RTL-Show. Mit Auma Obama schaffte er es 2021 sogar bis auf den fünften Platz. Ein bisschen mehr Respekt wäre da durchaus angebracht.

—————————————-

Mehr zu „Let’s Dance“ 2022:

—————————————-

Auf Andrzej Cibis lassen die Zuschauer nichts kommen. Sein „Let’s Dance“-Aus hat sie sogar mehr getroffen als das seiner Tanzpartnerin Lilly >>>