Veröffentlicht inPromi-TV

Krönung von König Charles: Peinliche Szene sorgt für Lacher im Netz – „Das Ganze ist surreal“

Was war das denn?! Bei der Krönung von König Charles gab es einen peinlichen Moment. Über den lacht sich das Netz gerade schlapp.

© IMAGO/i Images

Das ist die britische Thronfolge

Nach dem Tod von Queen Elisabeth II. ist Charles III. König von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihm in der Thronfolge?

Es ist geschafft: König Charles III. wurde offiziell als König gekrönt. Ein historisches und vor allem pompöses Ereignis, bei dem es nicht nur goldene Kutschen gab, sondern auch erlesene Gäste aus aller Welt. Darunter US-Präsident Joe Biden, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron oder Komponist Andrew Lloyd Webber.

Und auch sie durfte bei König Charles‘ und Camillas Krönung dabei sein: US-Star Katy Perry. Dass die Sängerin nicht alle Tage bei einer Krönung in der Westminster Abbey in London anwesend ist, merkten ihre Fans schnell. Denn Katy sorgte für einen peinlichen Moment, über den sich das Netz gerade köstlich amüsiert.

Krönung von König Charles: Katy Perry sorgt für Lacher

Stars sind auch nur Menschen – dieser Spruch kommt nicht von ungefähr. Katy Perry wurde extra zum magischen Moment nach London eingeladen, weil sie am Sonntag (7.05.) beim Krönungskonzert auftreten soll. Und sie schien vor den ganzen Feierlichkeiten merklich aufgeregt zu sein, wie nun ein Twitter-Video deutlich zeigt.

Darauf zu sehen ist eine verwirrte Katy, die in der Westminster Abbey verzweifelt versucht, ihren Platz zu finden. Und das, obwohl es eine bekannte Sitzordnung gibt! Hier ein orientierungsloser Blick, dort einer – ganz so einfach scheint es in der berühmten Kirche wohl nicht zu sein, sich zurechtzufinden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Ihre Fans finden den Moment einfach nur köstlich. So lautet ein Twitter-Kommentar: „Sie ist so witzig“ oder „Sie kann ihn nicht finden, weil ihr Hut ihr im Weg ist. Arme Katy“. In der Tat hat sich Katy Perry für die Krönung von König Charles III. extra einen Hut aufgesetzt – farblich abgestimmt auf ihr lilafarbenes Kleid. Doch der wird wohl kaum der Grund für die verwirrende Sitzplatzsituation sein.


Weitere News dazu:


Das Krönungskonzert ist für den Sonntagabend um 21 Uhr im Schloss Windsor angesetzt. Neben Katy Perry werden auch Lionel Richie, Nicole Scherzinger, Andrea Bocelli und die Band Take That auftreten.