Veröffentlicht inPromi-TV

„Kitchen Impossible“: Tim Raue hat genug – „Fickt euch“

Vox und „Kitchen Impossible“ feiern Weihnachten. Besinnliche Stimmung will bei Mälzer, Raue und Co. allerdings nicht aufkommen.

© RTL / Endemol Shine / Philipp Vogts

„Goodbye Deutschland“ Die bekanntesten Gesichter der Vox-Show

Sie suchten ihr Glück im Ausland.

Weihnachten: Die Zeit der Ruhe, der Gemütlichkeit, der Besinnlichkeit und der Familie. Sollte man zumindest meinen. Doch wenn man ehrlich ist, ist Weihnachten besonders eines: stressig. Geschenke müssen gekauft, das Haus auf Vordermann gebracht, und natürlich muss auch das Weihnachtsessen vorbereitet und gekocht werden. Eine Inspiration, wie stressig es werden könnte, zeigt am Sonntagabend (3. Dezember 2023) der Sender Vox.

Der hat nämlich eine weihnachtliche Spezialausgabe von „Kitchen Impossible“ gedreht und die Zweier-Teams Tim Mälzer und Johann Lafer sowie Tim Raue und Hans Neuner auf kulinarische Entdeckungsreise geschickt.

Und so ging es für das Team Raue/Neuner zunächst nach Malta. Ein Reiseziel, das Tim Raue gar nicht mal so lustig fand. „Finde ich jetzt nicht so witzig“, schimpfte der Starkoch. Der Grund: Die Maltesische Küche ist gar nicht mal so leicht. Und das sollte den „Kitchen Impossible“-Köchen schneller bewusst werden, als sie Weihnachten sagen können.

Weihnachtsfeier bei „Kitchen Impossible“

Schon die Vorspeise, eine Art Fleischkuchen, stellte sich als riesiges Hindernis dar. Problem: Das Fleisch innerhalb des Teiges war so fein gehackt, dass es kaum noch zu erkennen war. Kaninchen, Schwein oder vielleicht doch Kalb, für die erfahrenen Kulinariker nur schwer auseinanderzuhalten.

++ Kitchen Impossible: Tim Mälzer plötzlich emotional – „Ich hab geweint“ ++

Und auch die Hauptspeise aus Omas Kochbuch, eine Art Roulade samt Kartoffelbeilage, brachte die beiden an ihre Grenzen. „Ja, macht keinen Spaß. Zweimal Rätselraten hoch Hundert“, resignierte Raue. Ein wenig deutlicher wurde dagegen Hans Neuner: „Man fickt uns voll.“


Mehr Nachrichten:


Doch die beiden wurden noch deutlicher. „Das ist kein Gericht, was ich jemals in meinem Leben gesehen habe. Auch nicht gegessen habe. Das ist so ein Weihnachten, wo man einfach sagt: Wisst ihr was Familie, fickt euch“, so Raue. Ob die beiden das Gericht trotzdem hinbekommen, siehst du am Sonntagabend (3. Dezember 2023) um 20.15 Uhr bei Vox oder vorab bei RTL Plus in der Mediathek.

Markiert: