„Kelly Family“: Herzzerreißender Song für Barby Kelly (†45) – Schwester Maite rührt Fans zu Tränen

„Kelly Family“-Star Maite Kelly widmet ihrer verstorbenen Schwester Barby eine emotionale Ballade.
„Kelly Family“-Star Maite Kelly widmet ihrer verstorbenen Schwester Barby eine emotionale Ballade.
Foto: IMAGO / Karina Hessland, IMAGO / APress

Es war ein unglaublicher Schock für die „Kelly Family“, als sie im April plötzlich Abschied von ihrer Schwester Barby nehmen mussten. Die Musikerin wurde nur 45 Jahre alt.

Vier Monate später sitzt der Schmerz noch immer tief. „Kelly Family“-Star Maite Kelly verarbeitet ihre Trauer in der Musik. Ihr neuer Song rührt wirklich jeden Fan zu Tränen.

„Kelly Family“-Star Maite Kelly in tiefer Trauer: „Bis wir uns wiedersehen“

Denn auch für die treuen Anhänger der „Kelly Family“ brach im Frühjahr eine Welt zusammen, als sie erfahren haben, dass Barby Kelly tot ist. Umso gerührter sind die Fans nun, als sie das neue Lied von Maite Kelly „Ich bin bereit“ hören.

In dem Song heißt es: „Ich hab' die Liebe erlebt und weil sie niemals vergeht, bleibt sie in uns. Trägt uns überall hin, sodass ich immer bei dir bin.“ Zeilen, die in all der Trauer auch ein Funken Hoffnung spenden.

Und weiter: „Die Erinnerung kann niemals vergeh'n. Im Herzen bleibt alles, bis wir uns wiederseh'n – und ich kann mit einem Lächeln geh'n.“

----------------------------------------

Das war Barby Kelly:

  • Barbara Ann „Barby“ Kelly wurde am 28. April 1975 in Spanien geboren
  • In der „Kelly Family“ sang und spielte sie die Gitarre, Congas sowie das Akkordeon
  • Im Jahr 2000 zog sich Barby aus gesundheitlichen Gründen aus der Öffentlichkeit zurück – und wurde anschließend von Pflegeeltern betreut
  • Sie wirkte noch bei einigen Liedern mit, trat aber nie wieder auf der Bühne auf
  • Am 15. April 2021 ist Barby Kelly an einer Lungenembolie gestorben

----------------------------------------

„Kelly Family“-Sängerin Maite Kelly bringt Kinderbuch über den Tod heraus

Die Ballade gehört zu Maites Kinderbuch „Die kleine Hummel Bommel nimmt Abschied“, das am 27. September erscheint. In dem Buch will die Dreifach-Mama Kindern den Umgang mit dem Tod und Verlust einer geliebten Person näherbringen.

Bei Instagram offenbart Maite Kelly: „Niemals hätte ich gedacht, wie sehr ich selber dieses Buch und dieses Lied dazu brauchen würde... denn auch ich hatte den abrupten Verlust meiner Schwester zu verarbeiten. Ich bin dankbar, dass mich die Hummel Bommel an diesen Tagen in die Arme nimmt.“

----------------------------------------

Mehr zur „Kelly Family“:

„Kelly Family“: Patricia Kelly filmt ihr Wohnzimmer – Fans entdecken DAS im Hintergrund

„Kelly Family“: Schlechte Nachrichten für Angelo Kelly – jetzt kommt DAS raus

„Kelly Family“: Maite Kelly sorgt für Gänsehautmoment im Live-TV – „Haben wir alle geheult“

----------------------------------------

„Kelly Family“-Fans sind sichtlich ergriffen: „Geht unter die Haut“

Auch die Fans der Musikerfamilie sind sichtlich gerührt von solch emotionalen Worten und sprechen Maite Kelly erneut ihr Beileid aus:

  • „Ich werde Barby auch niemals vergessen.“
  • „So ein wunderschönes Lied, es berührt mich ganz tief in meinem Herzen.“
  • „Pipi in den Augen... Wie schön ist das denn?“
  • „Ich kann es immer noch nicht fassen, dass Barby nun ein Engel im Himmel ist. Sie fehlt einfach.“
  • „Das Lied hat mich mehr als berührt. Es geht sowas von unter die Haut.“

„Ich bin bereit“ wird deshalb auch als Bonus-Track auf der Special Edition von Maites neuem Album „Hello!“ zu hören sein, die am 27. November in den Verkauf geht.

Angelo Kelly gedenkt seiner toten Schwester mit einem Schnappschuss aus ihrer Kindheit. Das Foto kannst du dir hier ansehen.

Promis und Royals

Promis und Royals