Veröffentlicht inPromi-TV

Jürgen Drews: Große Veränderung bei Schlager-Star – seine Tochter plaudert alles aus

Schlagerstar Jürgen Drews steht bald eine große Veränderung bevor. Seine Tochter verrät nun Details. Es ist eine Überraschung.

© IMAGO/osnapix

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Ihre Musik können Schlager-Fans im Schlaf mitsingen. Wir stellen einige der größten deutschen Schlager-Stars vor.

Sein plötzliches Karriere-Aus in diesem Jahr war für viele seiner Fans ein großer Schock. Jürgen Drews war bis dahin aus der Musikwelt nicht mehr wegzudenken, schließlich stand der Sänger und Ballermann-Star über sechs Jahrzehnte auf der Bühne. Doch eine Nervenkrankheit holte Jürgen Drews auf den Boden der Tatsachen zurück und forderte ihn dazu auf, kürzer zu treten.

Jetzt spricht seine Tochter Joelina Drews über ihren berühmten Vater, der sich selbst „Der König von Mallorca“ nannte, und verrät in einem Interview, dass Papa Jürgen eine große Veränderung bevorstehen könnte.

Jürgen Drews: Große Veränderung steht an

Seit seiner Diagnose der Nervenkrankheit Polyneuropathie sei das Energielevel von Jürgen Drews laut Tochter Joelina „schon ein bisschen lower“. Obendrein habe er damit zu kämpfen, „dass er oft müde ist“, gesteht die 23-Jährige gegenüber RTL. Doch von alldem bekomme sie nicht so viel mit, da es ihm immer gut gehe, wenn er mit ihr Zeit verbringt.

So gut offenbar, dass der 78-Jährige sogar noch aktiv im Garten ist. „Er steht nicht mehr auf der Bühne, das heißt, er ist zu Hause und guckt, ob er hier und da mal ein paar Gartenarbeiten macht. Ansonsten schaut er sehr gerne Fernsehen und guckt Dokumentationen vor allem. Da ist er auch sehr interessiert an Allgemeinbildung und so“, lässt Joelina Drews seine Fans wissen. Die Gartenarbeit, von der sie spricht, ist aktuell noch in seinem Haus in Dülmen in NRW. Doch das könnte sich bald ändern.

Denn Jürgen Drews lebt mit seiner Frau Ramona derzeit 500 Kilometer entfernt von Joelina, die in München verweilt. Doch genau die große Entfernung soll sich künftig verkleinern, laut Joelina planen ihre Eltern offenbar gerade, in die Nähe ihrer Tochter zu ziehen und seien schon „aktiv am Schauen.“ Denn das Verhältnis zu ihren Eltern ist trotz ihrer Karriere als Sängerin immer noch gut. „Ich habe ja eh eine Standleitung zu meinen Eltern, wir telefonieren jeden Tag. Für mich ist es natürlich schön, wenn sie in der Nähe sind und ich sie jeden Tag sehen kann – oder wenn wir zusammen zu Abend essen könnten“, so Joelina weiter.


Das hier solltest du auch lesen:


Papa Jürgen Drews wird das sicher auch gefallen. Auch in Sachen Musik unterstützt er seine Tochter stets. Sie hatte ihrem Vater kürzlichen ihren neuen Song vorgespielt. Seine Reaktion darauf erfährst du hier >>>