Veröffentlicht inPromi-TV

Jürgen Drews plötzlich wieder aufgetaucht – skurriles Video verwirrt Fans

Ballermann-Star Jürgen Drews ist nach langem Versteckspiel plötzlich wieder aufgetaucht. Ein Video zeigt ihn jetzt privat.

Jürgen Drews ist plötzlich wieder aufgetaucht.
u00a9 IMAGO/Daniel Scharinger

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Ihre Musik können Schlager-Fans im Schlaf mitsingen. Wir stellen einige der größten deutschen Schlager-Stars vor.

Um Jürgen Drews ist es still geworden, seitdem der selbsternannte König von Mallorca sich offiziell von der Party-Schlagerszene und seinem Leben als Entertainer verabschiedet hat. Zuvor hatte er seine Nervenerkrankung bekannt gemacht. Sechs Jahrzehnte lang war der Sänger im Showbusiness eine feste Größe, im Sommer dieses Jahres absolvierte er bei Florian Silbereisen seine letzte Show (hier mehr dazu >>>).

Und auch bei Social-Media zeigt sich Jürgen Drews nicht mehr. 43 Wochen ist es her, dass er seine 84.800 Follower mit neuen Inhalten bei Instagram fütterte. Jetzt allerdings taucht ein Video auf, das den einstigen Ballermann-Star plötzlich wieder öffentlich zeigt – und seine Fans zugleich verwirrt. Die erkennen Drews kaum wieder.

Jürgen Drews plötzlich wieder aufgetaucht

Erholt und frisch sieht der 78-Jährige in dem Video aus, das ihn in einem Partykeller ganz privat zeigt. Die Haare noch genauso lang wie eh und je, die Laune gut.  Grund für das Filmchen, das gerade bei „TikTok“ die Runde macht, ist seine Tochter Joelina Drews, die – ganz wie ihr Vater – ebenfalls in der Musikbranche Fuß fasst.

Sie lud auf ihrem „TikTok“-Kanal ein Video mit ihrem berühmten und eigentlich untergetauchten Papa hoch und präsentiert ihm darin ihren neuen Song „L.O.V.E“, den sie zusammen mit dem DJ-Duo „Gestört aber Geil“ aufgenommen hat. Die Buchstaben stehen laut Joelina Drews für „lass ohne Verstand entscheiden“. Jürgen Drews wirkt sichtlich irritiert von dem Song, fällt am Ende aber ein entscheidendes Urteil: „Ich hab nichts dagegen. Ich find’s gut.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Als Drews‘ Fans das „TikTok“-Video sehen, können sie es kaum fassen. Sie kommentieren:

  • „Ist das Jürgen Drews? Was hat er mit seinem Gesicht gemacht? Gar nicht erkannt.“
  • „Ist das wirklich Jürgen Drews, sieht so anders aus!“
  • „Das ist doch nicht Jürgen??“
  • „Hab den Papa erst gar nicht erkannt“

Viele Anhänger vermuten, dass die beiden einen Filter über den Clip gelegt haben, der Jürgen Drews deutlich jünger erscheinen lässt. Denn wie 78 sieht der Star definitiv nicht aus. Findet auch ein weiblicher Fan: „Hab Jürgen 1998 im Oberbayern gesehen. Da sah er älter aus als heute!“