Veröffentlicht inPromi-TV

GZSZ: Schwerer Schicksalsschlag! Serienstar „hat drei Tage nicht gesprochen“

Das ist „Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Es ist eine der erfolgreichsten Serien im deutschen Fernsehen „Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Wir stellen die Daily Soap vor.

Fans der RTL-Kultsoap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) können es kaum noch erwarten: Mitte Februar kehrt Susan Sideropoulos endlich zurück in ihre Rolle als Verena Koch.

Parallel zur ersten Folge des GZSZ-Ablegers „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ am 15. Februar ist Susan am selben Abend auch in der Vox-Sendung „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ zu sehen. Eine Herzensangelegenheit für die Schauspielerin, wie nun erneut deutlich wurde.

GZSZ-Star Susan Sideropoulos: Ihr Vater schildert dramatischen Moment

Bereits im Alter von 16 Jahren verlor die GZSZ-Bekanntheit ihre Mutter, die an Brustkrebs erkrankt war. Ein unfassbarer Verlust, den Susan Sideropoulos nur schwer verarbeiten konnte, wie ihr Vater Pierro verriet. Der Grieche zog seine Tochter fortan alleine groß.

Im gemeinsamen „Bild am Sonntag“-Interview kamen nun schmerzhafte Erinnerungen an diese dunkle Zeit hoch: „Susan hat drei Tage nicht gesprochen. Nach dem Tod ihrer Mutter konnte Susan ohne mich nicht einschlafen. Sie hatte Angst vor der Dunkelheit, deshalb musste in unserer Wohnung nachts immer das Licht anbleiben.“

Während Pierro die Bilder noch lebhaft vor sich sah, konnte sich Susan an nichts von alldem erinnern. „Das Jahr nach ihrem Tod habe ich einfach komplett aus meinem Kopf gelöscht“, gestand sie. Bis heute habe Susan das Grab ihrer Mutter, die mit 46 Jahren gestorben war, nur ein einziges Mal besucht. „Für mich ist meine Mutter nicht auf dem Friedhof, sondern überall“, erklärte die inzwischen 41-Jährige.

—————————————-

Das ist Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos:

  • Susan Sideropoulos wurde am 14. Oktober 1980 in Hamburg geboren
  • Ihr Vater ist Grieche, ihre Mutter wurde als Kind deutsch-jüdischer Flüchtlinge in Israel geboren
  • Seit Ende 2005 ist Susan mit ihrer Jugendliebe Jakob verheiratet – das Paar hat zwei Söhne
  • Große Bekanntheit erlangte Susan Sideropoulos durch ihre Rolle der Verena Koch in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“
  • Im Jahr 2011 stieg die Schauspielerin aus der Serie aus
  • Im Juli 2019 nahm Susan Sideropoulos als „Schmetterling“ an der Verkleidungsshow „The Masked Singer“ teil

—————————————-

GZSZ-Darstellerin Susan Sideropoulos im Kampf gegen Krebs: „Man greift nach jedem Strohhalm

Bereits im Sommer 2020 sprach Susan Sideropoulos mit der „Bild“-Zeitung über den traumatischen Verlust ihrer Mutter und gab an, alles Mögliche tun zu wollen, um den Kampf gegen Krebs in die Öffentlichkeit zu tragen. Mit ihrem Auftritt bei „Showtime of my Life“ dürfte ihr das mehr als gelungen sein.

Bereits als Teenie habe die RTL-Darstellerin erfahren, „wie man nach jedem Strohhalm greift, wenn man Krebs hat“. Für ihre todkranke Mutter sei Susans Familie sogar bis nach Amerika gereist, um sich in den besten Kliniken beraten zu lassen. Doch am Ende verlor Susans Mama leider im Kampf gegen den Krebs.

—————————————-

Mehr zu GZSZ:

—————————————-

Auch Ex-GZSZ-Darsteller Jan Sosniok nimmt an der Vox-Show teil. Für welchen verstorbenen TV-Kollegen er diesen mutigen Schritt wagt, erfährst du hier.