Veröffentlicht inPromi-TV

„Goodbye Deutschland“: Auswanderer in Lebensgefahr – „Ganz, ganz schrecklich“

Es sind schreckliche Bilder, die Familie Raab bei Instagram veröffentlicht. Die „Goodbye Deutschland“-Darsteller befinden sich in großer Not.Als die Zuschauer von „Goodbye Deutschland“ die Videos der Auswanderer entdecken, stockt ihnen der Atem. Die Situation für Familie Raab ist lebensgefährlich.„Goodbye Deutschland“: Familie Raab muss Hurrikan aussitzen – „Jetzt wird es ernst“Ausnahmezustand in den USA: Der Hurrikan […]

Goodbye Deutschland: Florida
u00a9 IMAGO / ZUMA Wire, RTL

„Goodbye Deutschland“: Die bekanntesten Gesichter der Vox-Show

Diese Auswanderer wurden durch das Fernsehen berühmt.

Es sind schreckliche Bilder, die Familie Raab bei Instagram veröffentlicht. Die „Goodbye Deutschland“-Darsteller befinden sich in großer Not.

Als die Zuschauer von „Goodbye Deutschland“ die Videos der Auswanderer entdecken, stockt ihnen der Atem. Die Situation für Familie Raab ist lebensgefährlich.

„Goodbye Deutschland“: Familie Raab muss Hurrikan aussitzen – „Jetzt wird es ernst“

Ausnahmezustand in den USA: Der Hurrikan „Ian“ fegt aktuell über Floridas Westküste. Meterhohe Überschwemmungen, Stromausfälle und Infrastrukturschäden sind die Folgen. US-Präsident Joe Biden warnt bereits davor, dass der Tropensturm der „tödlichste Hurrikan in der Geschichte Floridas sein“ könnte.

Und mittendrin steckt Familie Raab aus Würzburg. Das Ehepaar Stefan und Sonja ist mit seinen Kindern Melissa, Marvin und Sydney im Dezember 2019 nach Cape Coral ausgewandert. Dort hat sich Stefan den Traum vom eigenen Tattoo- und Piercingstudio erfüllt. Doch nun bangt die Familie um ihr Leben.

Florida Hurricane
Über Nacht legte der Hurricane „Ian“ ganze Häuser in Trümmern. Überflutete Fahrzeuge schwimmen durch die Straßen. Foto: IMAGO / ZUMA Wire

In einer Art Video-Tagebuch dokumentieren die Vox-Auswanderer die Folgen des Hurrikans. In einem Clip zeigen sie beispielsweise, wie das Wasser vor ihren Fenstern immer näher rückt. „Es steigt ganz, ganz schnell“, berichtet Familienvater Stefan. Unterdessen bereiten sich die Auswanderer auf das Schlimmste vor.

Im Wohnzimmer liegen drei Kajaks für den äußersten Notfall bereit und die Familienmitglieder laufen nur noch mit Schwimmwesten durchs Haus. „Meine Hand zittert schon ein bisschen. Jetzt wird es ernst“, gesteht Stefan am Ende einer Aufnahme.

„Goodbye Deutschland“: Nach bedrohlichen Wassermassen fängt das Nachbarhaus plötzlich Feuer

Im nächsten Video berichtet Tochter Melissa davon, dass das Wasser inzwischen nur noch „fünf Meter von unserer Tür“ entfernt ist. Den Auswanderern bleibt nichts anderes übrig, als das Unheil zu Hause auszusitzen, solange sie da noch in Sicherheit sind.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Am Abend spitzt sich die Situation zu. „Nachdem das Wasser leicht zurückgegangen ist, hat jetzt das Haus circa zwei Häuser neben uns angefangen zu brennen“, erzählt Melissa in ihrer Instagram-Story. Wenn sich der Wind nun dreht, würde das Feuer zu ihnen herüberwandern. „Die Häuser nebenan werden vielleicht gleich auch mitbrennen“, merkt die Tätowiererin an.


Mehr zu „Goodbye Deutschland“:


Die Follower der Auswanderer sind zutiefst erschüttert. „Ganz, ganz schrecklich! Wir drücken euch die Daumen!“, kommentiert eine Frau. Eine andere schreibt: „Schlimme Bilder.“

Zahlreiche „Goodbye Deutschland“-Fans wünschen der Familie auf den unterschiedlichsten Plattformen Glück und Kraft, sodass sie von der Katastrophe so gut es geht verschont bleiben.