„Game of Thrones“-Hammer! Jon Snow kehrt zurück

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Beschreibung anzeigen

Die HBO-Serie „Games of Thrones“ (GoT) fand 2019 nach acht langen Staffeln ein plötzliches Ende. Für viele Fans des Fantasy-Epos endete die Geschichte zu abrupt und ganz anders als gedacht.

Gleichzeitig bedeute das Staffelfinale auch Abschied nehmen von Charaktern, deren Leben über viele Jahre für Spannung und große Emotionen gesorgt hatten. Nachdem bereits das Spin-Off „House of Dragon“ für August 2022 angekündigt wurde, gibt es jetzt Neuigkeiten für alle „Game of Thrones“-Fans, die hoffen, dass die Serie vielleicht doch noch nicht ganz abgedreht ist.

„Game of Thrones“: Kit Harrington soll noch einmal in die Rolle des Jon Snow schlüpfen

Wie „The Hollywood Reporter“ berichtet, soll es konkrete Pläne für ein Sequel mit Hauptcharakter Jon Snow geben. Denkbare wäre es, immerhin endet „Game of Thrones“ damit, dass Kit Harrington alias Jon Snow mit seinem Freund Tormund hinter die große Mauer zieht.

Sein weiteres Verbleiben ist damit bislang ungeklärt. Nach dem für viele Fans nicht zufriedenstellenden Finale könnte das neue Format jetzt für Abhilfe sorgen.

„Game of Thrones“: Insider packt über Spin-Off aus

Gegenüber „Bild“ hat ein Insider verraten: „Es gibt da einige Dinge, die noch zurechtgerückt werden müssen. Das wissen alle, auch mit Abstand von einigen Jahren zum Ende. Alle haben hier wieder Luft. Nach mehr als zehn anstrengenden Jahren brennen viele darauf, die Story weiterzuerzählen.“

-------------------------------------

Mehr TV-News:

-------------------------------------

Klingt vielversprechend. Eine Bestätigung von HBO oder Kit Harrington steht bislang allerdings noch aus.

Hier erfährst du, warum Netflix bei Staffel 4 von „Stranger Things“ eine deutliche Warnung vorab sendete. (sj)