„Frühstücksfernsehen“: Sat.1 macht große Ankündigung – Moderator findet ernste Worte „Wir leiden wirklich sehr“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Große Ankündigung von Sat.1! Ein bekanntes Gesicht ist zurück beim „Frühstücksfernsehen“.

Die Fans staunten am Montag sicher nicht schlecht, als plötzlich ein neuer Moderator beim Sat.1-Morgenmagazin die Sendung schmiss: Lukas Haunerland. Eigentlich kennt man ihn als Reporter beim „Frühstücksfernsehen“. In den vergangenen Tagen durfte er aber ausnahmsweise in die Moderatoren-Rolle schlüpfen. Sein Kollege Matthias Killing hatte es voll erwischt.

Jetzt können Fans aber wieder aufatmen.

„Frühstücksfernsehen“: Sat.1 gibt Großes Bekannt – Matthias Killing findet ernste Worte „Wir leiden wirklich sehr“

Am Mittwochmorgen war es endlich soweit: Matthias Killing stand wieder putz munter vor der Kamera. Und für all diejenigen, die seine Rückkehr im TV verpasst hatten, machte es Sat.1 obendrein auf Instagram offiziell:

„Matthias Killing geht‘s wieder überragend!“, schrieb der Sender und konnte sich einen kleinen Scherz nicht verkneifen: „Er war schwer betroffen von der Männergrippe.“ Zum großen Wiedersehen gab es dann auch noch ein Ständchen von seinem Retter in der Not, Lukas Haunerland.

-----------------

Das ist „Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste

------------------

Und das hatte sich Matthias Killing mehr als verdient, schließlich ging es ihm tags zuvor richtig miserabel, wie er verriet: „Wenn Männer Männergrippe haben… wir leiden wirklich sehr. Aber mir ging es echt schlecht. Ich habe in 13 Jahren Frühstücksfernsehen nicht einmal Sonntag abgesagt, dass ich Montag nicht kommen kann, das gab’s noch nie! Das hat mir echt leidgetan.“

Genesungswünsche gab es natürlich auch für den „Frühstücksfernsehen“-Star. „Ich habe so viele Nachrichten bekommen wie noch nie zum Thema gute Besserung. Ich habe nachgezählt und mir die Mühe gemacht. Drei Menschen haben mir geschrieben“, so der Moderator. Na das ist ja ganz schön viel, lieber Matthias…

------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“: Lukas Haunerland darf moderieren – der Grund ist traurig

„Frühstücksfernsehen“: Sat.1 warnt – „Achtung: Hier eskaliert es!“

„Frühstücksfernsehen“: SIE ist endlich zurück – Fans sind begeistert

------------------

„Frühstücksfernsehen“: Vanessa Blumhagen sorgt DAMIT für Gesprächsstoff

Für Gesprächsstoff sorgte aber nicht nur Matthias Killing. Auch seine „Frühstücksfernsehen“-Kollegin Vanessa Blumhagen war in aller Munde. Denn sie zeigte weitaus mehr als ihr vielleicht lieb war. Hier kannst du sehen, um was es geht >>>

Promis und Royals

Promis und Royals