„Frühstücksfernsehen“: Sat.1 warnt – „Achtung: Hier eskaliert es!“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Es gibt Sätze, da kann selbst der ruhigste Zeitgenosse nicht entspannt bleiben. Na, fällt dir direkt einer ein? Mit Sicherheit. Das erging auch den Moderatoren und Moderatorinnen des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ nicht anders.

Und so wurde die Thematik in der Sat.1-Morningshow ausführlich diskutiert. Und sogar vom „Frühstücksfernsehen“-Social Media-Team mit einem Warnhinweis versehen.

„Frühstücksfernsehen“: Bei DIESEN Sätzen eskaliert es garantiert

„Achtung: Hier eskaliert es“, stand neben dem kurzen Video, das Karen Heinrichs, Chris Wackert und Lukas Haunerland bei der Diskussion um die Sprüche zeigte, die einem garantiert die Hutschnur platzen lassen.

---------------------------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen”:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt

----------------------------------------

„Wir reden über Eskalationssätze. Sätze, die man in Beziehungsstreits dann mal so fallen lässt und man weiß ganz genau: Okay, damit geht das Ding hier durch die Decke“, bereitet Haunerland Karen und Chris schon einmal vor.

„Frühstücksfernsehen“: Karen Heinrichs deutlich – „Männer haben ja dieses Problem“

Und gleich der erste Satz hat es in sich: „Mit dir kann man einfach nicht reden.“ Autsch. Ein Satz, so Karen Heinrichs, der besonders häufig an Männer gerichtet sei. „Männer haben ja dieses Problem. Ich meine, das ist ja pathologisch, dass man mit denen nicht reden kann“, so die Moderatorin.

Doch es wird noch besser. Andersherum gehe es nämlich auch. „Hast du dich inzwischen beruhigt“, sei ein Satz, den Karen Heinrichs „schon öfter gehört“ habe. Gefallen habe ihr das aber nicht. Noch besser sei nur der Satz „Können wir uns jetzt mal entspannen“, so Chris Wackert. Spätestens da, dürfte es dann eskalieren.

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen”:

----------------------------------------

Tolle Nachricht für die Fans. Sat.1 verkündet eine Neuerung, die es so noch nie im „Frühstücksfernsehen“ gab.

Promis und Royals

Promis und Royals