„First Dates“: Düsseldorferin sieht ihr Date – und fällt ein vernichtendes Urteil

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Wir haben bei „First Dates“ ja schon einiges zu sehen bekommen. Da waren Kandidaten dabei, die in Verkleidung kamen, die ihr Stofftier mitbrachten oder gar Süßigkeiten zur Überraschung.

First Dates“-Kandidat Max dagegen hatte sich entschieden, seiner potenziellen Traumfrau ein Lied zu schreiben und live im „First Dates“-Restaurant vorzuträllern. Dazu hatte der stellvertretende Kita-Leiter sogar seine Gitarre mitgebracht. Doch ob das so gut ankommen würde?

„First Dates“: Bei Celine kommen Max' Gitarrenkünste nicht gut an

Da hatte „First Dates“-Chef Roland Trettl so seine Zweifel. Schließlich spielt Max erst seit drei Jahren Gitarre. Das kann schnell peinlich werden, so der Tenor des Starkochs.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • Das Restaurant ist ein Fake. Es gibt so nicht
  • In einer Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

----------------------------------------

Peinlich wurde es zwar nicht, das Herz der hübschen Düsseldorferin Celine konnte der 26-Jährige aber auch nicht erobern. So hatte die 29-Jährige eine Vergangenheit, die sie bei Max' Musik-Versuchen schnell wieder einholte.

„First Dates“: Der Ex-Freund lässt grüßen

„Ich dachte mir: sehr nett. Aber das hat mich sehr an meinen Ex-Freund erinnert, weil er auch Musiker war“, so das vernichtende Urteil der kaufmännischen Angestellten.

So verwundert es auch nicht, dass aus Max und Celine nicht das erhoffte Traumpaar wurde. Die beiden verabredeten sich zwar noch auf ein weiteres Date. Celine schob Max jedoch schnell in die Friendzone. Schade drum.

----------------------------------------

Mehr News zu „First Dates“:

„First Dates“ (Vox): Frau hat irre Vorliebe – „DAS macht den Mann attraktiv“

„First Dates“ (Vox): Kandidat rastet aus – „Wie kann man fünfmal Nein sagen?!“

„First Dates“: Kandidat erfährt privates Detail seines Dates – „Alter Schwede“

----------------------------------------

Wie man es macht, macht man es verkehrt. Dieses Kompliment ging gehörig nach hinten los.

Promis und Royals

Promis und Royals