„First Dates“: Sensation beim ersten Date! Singles schon einig bei Kindernamen

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Wenn sich einer in Sachen Dating auskennt, dann ist es wohl „First Dates“-Gastgeber Roland Trettl. Für Single Sascha hat der Gastronom eine ganz genaue Vorahnung, was dessen Liebesleben angeht.

„Ich hoffe hier heute, dass es mal klappt“, sagt der Mechatroniker zögerlich. Roland Trettl ist sich sicher – der 29-Jährige wird hier nicht nur die Frau fürs Leben, sondern auch gleich die Mutter seiner Kinder finden.

„First Dates“: Roland Trettl hat genaue Vorstellung für Single Sascha

Der „First Dates“-Star hat eine klare Prognose. Er glaubt fest daran, dass Sascha zwei Kinder bekommen wird. „Das erste ist ein Mädchen“ sagt Hobby-Guru Roland Trettl.

Optisch wäre Altenpflegerin Carolin zumindest schon mal sein Fall und Kinder hat die 29-Jährige bisher auch noch keine.

„First Dates“-Gastgeber Roland Trettl stellt private Frage

Da stellt sich Roland Trettl nur noch eine Frage: „Habt ihr Namen schon gefunden für die Kinder?“.

---------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Datingshow, die in Köln produziert wird und seit 2018 auf Vox ausgestrahlt wird
  • Gastgeber ist der TV-Koch Roland Trettl
  • In einer Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Nach einem Drink an der Bar werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und anschließend gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date haben oder es bei dem einmaligen Kennenlernen bleibt
  • Die ganzen Folgen sind auch in der Mediathek bei RTL Plus (ehemals TV NOW) zu sehen
  • Die Anmeldung zur Show ist online möglich

-------------------

Bislang noch nicht. Kein Wunder, immerhin haben sich die beiden gerade erst kennengelernt, da sollen sie schon über gemeinsamen Nachwuchs grübeln?? Das Essen soll Klarheit bringen.

„First Dates“-Singles haben nach erstem Date schon Kindernamen

Und siehe da, auch abseits vom Kinderwunsch können sich die beiden Singles einiges erzählen. Ganz ausblenden können sie das Thema aber nicht.

-------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“: Regelbruch! Kandidat aus Duisburg hat dringende Bitte an Vox

„First Dates“: Nach mutiger Alkohol-Beichte reagiert Vox-Kandidat knallhart

„First Dates“ (Vox): Roland Trettl baff, als Kandidatin das Restaurant betritt – SIE ist keine Unbekannte

-------------------

Als Roland Trettl dann nochmal nachfragt, können die beiden direkt abliefern. Carolin verrät: „Roland und Frida“ und sorgt damit für Begeisterung bei dem Gastronom.

Ob die Auswahl potenzieller Kindernamen der Beginn ihrer Beziehung bedeutet zeigt sich um bei „First Dates“ um 18.00 Uhr auf Vox.

Welche skurrile Sex-Theorie Roland Trettl bei den „First Dates“-Kandidaten Vanessa und Dustin hatte, erfährst du hier.