Veröffentlicht inPromi-TV

„First Dates“ (Vox): Als ER das Restaurant betritt, ist Roland Trettl irritiert

1554641.jpg
„First Dates“-Gastgeber Roland Trettl. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Das hat Roland Trettl so bei „First Dates“ (Vox) auch noch nicht oft erlebt. Denn als Kandidat Alexander das Restaurant betritt, läuft alles etwas anders als geplant.

Normalerweise begrüßt Roland Trettl die „First Dates“-Teilnehmer direkt am Eingang und bringt sie dann zum Platz. Doch der 20-jährige Alexander hatte einen anderen Plan.

„First Dates“: Ungewöhnliche Begrüßung

Freudig steht Roland Trettl am Empfang, will den nächsten Teilnehmer begrüßen. Doch daraus wird nichts. Zumindest nicht so wie sonst. Denn der 20-jährige Student aus Bonn betritt das Restaurant und läuft erstmal am Gastgeber vorbei. Dann bleibt er kurz stehen, guckt in die Runde, sagt guten Tag und sucht sich selbst seinen Platz. „Einmal da aufs Sofa“, lässt Alexander verlauten.

———————

Das ist die Sendung „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

———————-

+++„First Dates“ (Vox): Mit dieser Aktion haut eine Kandidatin ihr Date um – „Phänomenal“+++

Roland Trettl ist im ersten Moment verwirrt, reagiert dann aber gewohnt spontan. „Jeder kann sich hier frei bewegen wie er möchte“, macht er deutlich. „Das ist das wichtigste, dass es dir heute gut geht.“ Und das scheint es Alexander in der Tat.

Der 20-Jährige ist gespannt auf sein Date. Wünscht sich eine Frau, die spontan, abenteuerlustig und vielleicht auch etwas draufgängerisch ist. Denn so würde er sich auch selbst beschreiben.

Roland Trettl ernst: „Sag das bitte der Frau nicht“

Dass er an diesem Tag bei „First Dates“ ist, ist aber trotz allem nur sein Alternativ-Plan. Eigentlich wollte er nämlich reisen, wäre zu dieser Zeit gerade in Südamerika. „Sag das bitte der Frau nicht“, gibt Roland Trettl ihm noch mit auf den Weg.

————————

Mehr „First Dates“-News:

—————————

Und da kommt sie auch schon, die 22-jährige Felizitas aus Landau! Der erste Eindruck scheint schon mal zu stimmen. Zumindest sagt Felizitas Alexander „optisch zu“. Schnell fällt beiden auf, dass die Stimmung zunächst etwas verhalten und ruhig ist. Doch negativ bewertet es keiner.

Ob es zwischen den beiden funkt und ob es ein zweites Date gibt, siehst du auf Vox oder bei TVNow. (abr)