„First Dates“: Kandidatin macht Roland Trettl klare Ansage – DAS muss ihr Zukünftiger für sie tun

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Viele Singles sehnen sich nach etwas Zärtlichkeit und einem Partner im Leben, auf den man zählen kann. Das ist es, was sich die meisten „First Dates“-Kandidaten von der Vox-Kuppelshow erhoffen.

Kassandra aus Recklinghausen hat jedoch etwas ganz anderes im Sinn. Schon zu Beginn macht sie „First Dates“-Gastgeber Roland Trettl eine klare Ansage darüber, was sie wirklich in der Fernsehshow sucht.

First Dates“: Frau sucht Mann, der ihr Wasserkisten hochschleppt

First Dates“-Kandidatin Kassandra weiß, was sie will. Neben dem 3-Tage-Bart und einer sportlichen Figur muss ihr zukünftiger Partner vor allem eine wichtige Eigenschaft erfüllen.

Als Moderator Roland Trettl wissen will, für was Kassandra „den Typen so braucht“, antwortet diese: „Um mein Wasser hochzuschleppen.“ Das ist mal eine Ansage. Nicht ganz so romantisch wie erhofft, aber zumindest sehr ehrlich.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

----------------------------------------

First Dates“: Kandidat möchte Partnerin den Rücken stärken

„Ist das Wasser aus der Leitung nicht gut genug?“, hakt Roland Trettl nach. Die 29-Jährige aus Recklinghausen erklärt, dass sie auf ihr Sprudelwasser bestehe und sich eine helfende Hand wünscht, die ihr diese Last künftig abnimmt. „Dafür brauche ich den“, so Kassandra.

Mal sehen, ob Dennis aus Bergkamen ihr diesen Wunsch erfüllen kann.

Der 30-Jährige gibt im Einzelinterview zumindest an, immer hinter seiner Frau stehen und ihr den Rücken stärken zu wollen. Das geht also schon mal in die richtige Richtung.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“: Diese Eigenart kostet Date fast den Kragen – „Kann das nicht ablegen“

„First Dates“: Kandidaten überrascht – ihre Berufe passen perfekt zusammen

„First Dates“: Kandidatin kann es nicht fassen – „Das hat er nicht gesagt?!“

----------------------------------------

Glücklicherweise entscheiden sich Kassandra und Dennis nach ihrem gemeinsamen Abendessen im Kölner Restaurant für ein zweites Date. Doch nach zwei privaten Treffen haben die beiden gemerkt, dass sie nicht mehr als Freunde sein können. Schade. Die Erzieherin aus Recklinghausen muss also noch weitersuchen, damit ihr die Wasserkisten bald in die Wohnung getragen werden können.

Du hast die Sendung verpasst? In der TVNOW-Mediathek kannst du die ganze Folge von „First Dates“ nochmal sehen.

Kandidat Guido stellt ebenfalls eine kuriose Forderung an seine nächste Freundin. Worum es sich dabei handelt, erfährst du hier.