Veröffentlicht inPromi-TV

„First Dates“: „Mache mich mal nackt“ – Barkeeper Nic lacht sich kaputt, als er DAS beobachtet

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Bei „First Dates“ treffen Singles aufeinander, die sich noch nie zuvor gesehen haben. Manchmal gibt es einen Korb, manchmal gibt es ein zweites Treffen – und ein drittes, viertes und so weiter. Bei Daniel (34) und seinem Date Alex (34) sprühen in der Dienstags-Folge (22. März) sofort die Funken!

Alex, der als Kellner arbeitet, beeindruckt Verkaufsleiter Daniel sofort mit einer witzigen Aktion! Auch Barkeeper Nic und „First Dates“-Gastgeber Roland Trettl haben ihren Spaß.

„First Dates“: Kandidat Alex ist kaum zur Tür rein – und macht sich auch schon nackt

„Alexander oder Daniel?“, fragt Roland Trettl, als ein gutaussehender Mann mit grau gefärbten Haaren das Lokal betritt – und verrät Kandidat Daniel damit schon vorab, wie sein Date heißt.

Das trifft kurze Zeit später ein – und die Zuschauer merken sofort, dass man mit dem ebenfalls 34-Jährigen Pferde stehlen kann. Bereits im Einspieler hatte Alex für Lacher gesorgt, als er verkündete, er wünsche sich „lieber so‘n Straßenköter-Style als einen geschniegelten Businessman“.

Bei seiner Ankunft setzt Alex dann noch einen obendrauf und beginnt sich schon auszuziehen, bevor er überhaupt die erste Hand geschüttelt hat. „So, ich mach mich mal nackt“, kommentiert er. Barkeeper Nic muss kichern. „Genau, bereit dich vor, ja“, witzelt Roland Trettl. Selbstverständlich bleibt es erst einmal nur bei der Jacke!

Auch im weiteren Verlauf des Abends sind die beiden Kandidaten das Highlight des „First Dates“-Teams, die ihre Augen nicht von den beiden Männern lassen können. Am Tisch wird viel gelacht, Komplimente wandern von A nach B. „Wie Alexander zum Daniel rüberkriechen will“, analysiert Roland Trettl interessiert das Verhalten der beiden am Tisch. „Er ist sehr interessiert“, stimmt Barkeeper Nic zu.

„First Dates“-Pärchen sorgt beim VOX-Team für Begeisterung

Als es später gemeinsam in die Fotobox geht, holen sich die beiden Männer vorher noch einen Drink an der Bar ab. „Viel Spaß euch“, frohlockt ein Kellner. „Das klingt, als würden wir sonstwas machen“, kommentiert Alex. „Werdet ihr auch“, ist sich Nic sicher.

„Ich will ihn wiedersehen“, gibt Alex schnell zu. Als die Entscheidung ansteht, ob es ein zweites Date geben wird, ist der 34-Jährige nervös. Doch er hat Glück: Auch Daniel hat einen Narren an ihm gefressen. Bewaffnet mit einem Kästchen, in dem Roland Trettl ihnen noch einen süßen Leckerbissen mit auf den Weg gegeben hat, ziehen die Turteltauben von dannen.

——————–

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“: Gastgeber Roland Trettl total irritiert – DAS stört ihn an Kandidat Renè

„First Dates“: Das gab es noch nie! Roland Trettl muss DESHALB eingreifen

„First Dates Hotel“: Vox-Kandidat ist kein Unbekannter – Date wird stutzig! „Komisch“

——————–

So viel gelacht, wie dank des süßen Matches haben der „First Dates“-Gastgeber und sein Team selten. Wer sich angucken möchte, mit was die beiden Jungs die Restaurant-Mitarbeiter sonst noch zum Schmunzeln gebracht haben, kann das um 18 Uhr auf VOX tun. (alp)