„First Dates“: Roland Trettl privat – so hast du den Vox-Star noch nie gesehen

Auf Instagram teilt Roland Trettl neben Kochvideos auch Einblicke in sein Privatleben.
Auf Instagram teilt Roland Trettl neben Kochvideos auch Einblicke in sein Privatleben.
Foto: dpa

Man kennt den Gastronomen immer mit einem lustigen Spruch auf den Lippen. Vor allem in seinem Restaurant und in der Vox-Show „First Dates“ scheint Roland Trettl aufzublühen.

Noch wohler fühlt er sich allerdings Zuhause im Kreis seiner Liebsten. Roland Trettl sorgt mit einem privaten Schnappschuss auf Instagram für Begeisterung.

„First Dates“ (Vox): Roland Trettl abseits vom Set

Seit 2018 ist Roland Trettl mit der Sendung First Dates fast schon zu einem Aushängeschild von Vox geworden. Auch in anderen TV-Formaten begeistert der Koch die Zuschauer.

+++ „First Dates“: Kandidatin verlässt mitten im Date den Tisch und zückt sofort ihr Handy „Oh mein Gott!“ +++

Seine Instagram-Follower sind bereits mit Trettls Ehefrau Dani vertraut. Die beiden haben ein gemeinsames Kochbuch herausgebracht mit Rezepten für Paare. Hin und wieder gibt es Einblicke hinter die Kulissen seines Jobs als Koch und auch bei den Dreharbeiten zu neuen Sendungen sind Roland Trettls Fans dabei. Umso interessanter, dass der TV-Koch bei seinem neuesten Post zu Ostern private Momente teilte.

„Familie Trettl und ihr Kleintierzoo wünscht frohe Ostern.“ Für den niedlichen Gruß haben sich die Trettls extra in Schale geschmissen. Seine beiden Katzen und der Hund Eisi wurden mit Hasenohren ausgestattet und gucken in die Kamera. Auch das Ehepaar hat sich mit den lustigen Ohren geschmückt. Während Dani leicht schmunzelt, zieht Roland eine lustige Grimasse und formt den Mund zu Hasenzähnen.

-------------------------------------------------

Weitere Promi-Themen:

Royals: Ausgerechnet ER wollte, dass Prinzessin Victoria von Schweden niemals Königin wird

Maite Kelly: Süße Beichte – „Ich schenke dir 18 Kinder“

Barbara Schöneberger stichelt: Versteckter Seitenhieb gegen Kai Pflaume!

------------------------------------------------

„Ach ihr zwei seid ein tolles Team“ , schwärmt jemand in der Kommentarspalte. Ein anderer Nutzer scherzt: „Ne, was habt ihr positiv einen am Helm.“ (neb)