„Fernsehgarten“ (ZDF): Nach Live-Auftritt – Andrea Kiewel: „Zumindest keine komplette Blamage“

Andrea Kiewel nimmt es mit Humor.
Andrea Kiewel nimmt es mit Humor.
Foto: imago/Revierfoto

Das war ein spannendes TV-Duell! Nein, die Rede war nicht etwa von einem weiteren Interview der diesjährigen Kanzlerkandidaten, sondern vom großen Zweikampf, der am Sonntagvormittag ausgetragen wurde: der „Fernsehgarten“ gegen „Immer wieder sonntags“.

Die Sendungen liefen an diesem Wochenende ausnahmsweise zeitgleich im Programm. Wie sich „Fernsehgarten“-Star Andrea Kiewel dabei schlug, haben wir für dich wie jede Woche in unserem Liveticker festgehalten:

Sonntag, den 5. September

12.50 Uhr: Das war's auch schon wieder mit dem „Fernsehgarten“! Nächste Woche geht es wieder wie gewohnt um 12 Uhr los.

12.46 Uhr: Zum Abschied gibt es ein letztes Ständchen von Olaf, der Flipper und Andy Borg. Sie singen „Sie will einen Italiener“ (im Original von „Die Flippers“).

12.43 Uhr: Glückwunsch! Julian und Nadine haben gewonnen! Sofort fließen Tränen bei dem Sieger-Duo.

12.40 Uhr: Jetzt geht es ans Eingemachte: Wer schafft es ins Schlager-Duo?

12.36 Uhr: DSDS-Sieger Ramon Roselly bringt nun aber eine ganz andere Nation auf die Bühne. Er singt „Wenn Ein Schiff Vorüberfährt“ von Julio Iglesias.

12.35 Uhr: „Wir müssen auch unbedingt wieder einen Italien-'Fernsehgarten' machen“, wünscht sich Andrea Kiewel anschließend vom ZDF. Ohja, darauf hätten die Zuschauer sicher auch Lust.

12.31 Uhr: Nun lässt Andrea Kiewel ihre Gäste aber wieder selbst singen. Niemand Geringeres als „Olaf, der Flipper“ steht auf der Bühne und performt „Azzurro“.

12.19 Uhr: „Ich bin ein Wiener, wir haben die Gemütlichkeit erfunden. Also bitte nicht ganz so schnell antworten, sonst komm ich nicht ran“, bittet Andy Borg seine Mitstreiter um Verständnis. Das Gelächter am Lerchenberg ist groß. Ach, Andy!

12.17 Uhr: Jetzt müssen die Promis zeigen, wie viel Schlager wirklich in ihnen steckt. Kiwi fordert sie zu einem Musikquiz heraus. Anhand der letzten drei Takte müssen sie bekannte Schlagersongs erkennen.

12.10 Uhr: Die nächste Schlagerikone wird geehrt. Francine Jordi performt ein Medley der großartigen Caterina Valente. Welche Lieder dürfen dabei auf keinen Fall fehlen? Richtig, „Tschau Tschau Bambina“ sowie „Quando, Quando“.

12.08 Uhr: In der heutigen Sendung jagt ein Ohrwurm den nächsten. Andrea Kiewel warnt ihre Zuschauer deshalb vor: „Ich muss Ihnen leider schlechte Nachrichten überbringen. All die Lieder, die Sie heute hören: Frühstens Dienstag oder Mittwoch sind Sie sie los.“

12.06 Uhr: „Ganz viele sind nur wegen dir gekommen“, lobt Kiwi den Gute-Laune-Sänger Andy Borg. Denn egal, wo der 60-Jährige auftaucht, sind laute Lacher vorprogrammiert.

12.01 Uhr: Weiter geht es mit einem Mega-Medley. Schlager-Urgestein Andy Borg singt gleich drei Hits von dem verstorbenen Peter Alexander. Mitschunkeln ist erlaubt.

11.58 Uhr: Jetzt liegt es an den Zuschauern: Wen wählen sie zum neuen Schlager-Paar? „Ich möchte nicht in Ihrer Haut stecken“, gibt Kiwi zu. Das Telefon-Voting ist eröffnet!

11.56 Uhr: „Warum können nicht zwei Frauen das neue Duo sein?“, will Andrea Kiewel nach dieser Performance wissen. Die Moderatorin scheint ein ganz großer Fan der beiden Sängerinnen zu sein, doch Giovanni sucht zunächst nach einem gemischten Schlager-Duo.

11.52 Uhr: Nun müssen sich die Mädels beweisen: Maria Linda tritt gegen ihre Konkurrentin Nadine an. Zu zweit singen sie live „Du hast mich tausendmal belogen“ von Andrea Berg.

11.50 Uhr: Giovanni Zarrella ruft alle Schlager-Nachwuchstalente dazu auf, sich auf seiner offiziellen ZDF-Website anzumelden. Andrea Kiewel ist fassungslos: „Das hat noch niemand geschafft! Ich glaube, kein Intendant hat seine eigene Homepage!“

11.44 Uhr: „Wow! Helena, wirklich... Wahnsinn!“, staunt Andrea Kiewel. Von einer zarten Tänzerin geht es nun zu drei gestandenen Männern in Uniform: „Die Schlagerpiloten“ sind da! Sie trällern „Albany“ von Roger Whittaker.

11.39 Uhr: Was wäre ein „Fernsehgarten“ ohne Artistik? Die ausgebildete Ballerina Helena Lehmann beeindruckt mit einer rührenden Performance an der Poledance-Stange.

11.35 Uhr: Da zuckt das Bein! Patrick Lindner und Nicki singen den Welthit „How Do You Do“. Bei diesem Duett kann wohl niemand still sitzen bleiben.

11.33 Uhr: „Zumindest keine komplette Blamage“, scherzt Andrea Kiewel über die Newcomer. In Wirklichkeit hat die Moderatorin aber mit den beiden mitgelitten.

11.29 Uhr: Gemeinsam singen Julian und Mitch nun live den Matthias-Reim-Hit „Verdammt, ich lieb' dich“. Die beiden Jungs geben wirklich alles, doch wer gewinnt das Duell?

11.28 Uhr: „Wir haben schon zusammen ein Bier getrunken, aber jetzt wird es ernst“, lautet Mitchs Kampfansage kurz vor den Performances. Denn: Nur einer von ihnen darf am 11. September in der „Giovanni Zarrella Show“ auftreten.

11.26 Uhr: Doch bevor es so weit ist, müssen erst einmal die Schlagerstars von morgen ausfindig gemacht werden. Die Rede ist natürlich vom heutigen Casting-Finale. „Das ist nicht ohne“, gibt Giovanni Zarrella zu. Den Anfang machen die Jungs: Julian und Mitch.

11.23 Uhr: „Du wirst dir so in die Hosen machen! Ich freu mich“, lacht Andrea Kiewel. Der ZDF-Star ist schließlich schon ein alter Hase im Showbusiness und weiß, wovon er spricht. „Das Schöne ist, dass Andrea nie Druck aufbaut, wenn man zu Gast ist“, scherzt Giovanni trocken. Achje, der Arme.

11.21 Uhr: Giovanni Zarrella geht nächstes Wochenende mit seiner eigenen Samstagabendshow an den Start. Wie will der Sänger dabei auftreten? „Was mir bei Peter Alexander gefallen hat: Schick, aber trotzdem mit einer Leichtigkeit“, erklärt Giovanni.

11.20 Uhr: Andrea Kiewel kann von diesem Hit einfach nicht genug bekommen. Plötzlich gibt die Moderatorin eine eigene Acapella-Version des Liedes von sich. Zugegeben, das klingt gar nicht so schlecht. Gerne mehr davon, Kiwi!

11.16 Uhr: Zurück zum Schlager. Florian Fesl steht mit dem Kultsong „Du entschuldige i kenn di“ von Peter Cornelius auf der Bühne. Da springt das Live-Publikum auf und klatscht euphorisch im Takt.

11.14 Uhr: „Es darf nicht gekostet werden, oder?“, fragt Andrea Kiewel in die Richtung ihrer Kameramänner. Die schütteln offenbar den Kopf. Doch zumindest Geburtstagskind Gloria soll einen Teller von Julia Komp zubereitet bekommen.

11.09 Uhr: „Wir haben uns während Corona kennengelernt und du hast erzählt, wie viel du früher unterwegs warst“, beginnt Andrea Kiewel. Julia berichtet daraufhin, dass sie ihr kulinarisches Herz während ihrer 14-monatigen Reise im Orient verloren habe. Wer könnte es ihr verübeln...

11.06 Uhr: Weiter geht es mit Leckereien. Deutschlands jüngste Sterneköchin Julia Komp kocht heute marokkanisch. Das Rezept findest du natürlich wie immer auf der Website „fernsehgarten.de“.

11.02 Uhr: Jetzt lässt Kiwi aber wieder die Profis ran. Die Band „Brenner“ steht auf der Bühne, um eine Rockversion des Schlager-Hits „Dann geh doch“ (im Original von Howard Carpendale) zu performen.

11.01 Uhr: Welch eine Überraschung: Zuschauerin Gloria feiert heute ihren 28. Geburtstag! Mit dabei sind ihre drei besten Freundinnen. Und zu ihrem Ehrentag bekommt die Brünette mal eben ein Ständchen vom gesamten Publikum gesungen – selbst Andrea Kiewel trällert mit.

10.57 Uhr: Schon mal von Unterwasserhockey gehört? Im ZDF ist heute sogar die deutsche Nationalmannschaft der Hockeyspielerinnen zu Gast.

10.55 Uhr: Bei solch herrlichem Wetter würde man am liebsten direkt in den Pool auf dem ZDF-Gelände hüpfen, doch das wurde der Moderatorin dieses Mal streng untersagt. „Mein Team lässt mich nicht“, beschwert sich Andrea Kiewel. Schade.

10.50 Uhr: Was wäre eine Liveshow ohne Patzer? Andrea Kiewel will gerade die Performance von Giovanni Zarrella ankündigen, da setzt auch schon das Play-back ein. „Na na na!“, ruft Kiwi aufgebracht dazwischen. Doch die Technik greift nicht ein. In Windeseile rattert die Moderatorin ihren Text herunter, bevor Giovanni seinen Hit „Bellissimo“ anstimmt.

10.49 Uhr: Neben den Auftritten der Schlagerstars steht heute natürlich noch das große Casting-Finale an, bei dem entschieden wird, welches Schlager-Duo am nächsten Samstag in der Show von Giovanni Zarrella auftreten darf.

10.47 Uhr: „Sie werden jeden Hit mitsingen können!“, verspricht Kiwi ihren Zuschauern. Da sind wir uns sicher.

10.46 Uhr: Und da ist sie! Ganz stilsicher tritt Andrea Kiewel in einer pinken Schlaghose und weißem Blazer auf die ZDF-Bühne.

10.45 Uhr: Pünktlich um viertel vor 11 Uhr stehen die Stars auf der Bühne. Über ihnen der strahlende Sonnenhimmel. Hach, so lieben wir den „Fernsehgarten“! Vanessa Neigert eröffnet die Evergreen-Ausgabe mit dem Hit „Souvenirs, Souvenirs“.

10.23 Uhr: Schlager-Fans kommen heute besonders auf ihre Kosten. Selbst die Bühne schreit geradezu nach Kult-Hits wie „Griechischer Wein“ oder „Mendocino“.

09.45 Uhr: Raus aus den Federn! In einer Stunde ist es schon so weit. Der „Fernsehgarten“ startet heute bereits um 10.45 Uhr.

08.55 Uhr: In Mainz laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Instagram-Story des offiziellen „Fernsehgarten“-Accounts zufolge dürfen wir uns heute unter anderem auf den Evergreen „How Do You Do“ gesungen von Patrick Lindner und Nicki freuen. Ohrwurm vorprogrammiert!

Samstag, den 4. September

18 Uhr: Da das ZDF um 12.55 Uhr die Abschlussfeier der Paralympics überträgt, wird der „Fernsehgarten“ vorgezogen und startet diesen Sonntag schon um 10.45 Uhr. Zur selben Zeit läuft bei der Konkurrenz allerdings „Immer wieder sonntags“. Wer wird das Rennen um die Quoten gewinnen?

Die „Fernsehgarten“-Gästeliste kann sich jedenfalls sehen lassen. Das ZDF hat offenbar keine Kosten und Mühen gescheut, um seinem Publikum ein kultiges Schlagerkonzert zu bieten. Mit dabei sind namhafte Sänger wie Giovanni Zarrella, Ramon Roselly, Andy Borg und Patrick Lindner. Da schlagen die Fanherzen höher.

----------------------------------------

„Fernsehgarten“: Das sind die Gäste am Sonntag

  • Giovanni Zarrella
  • Francine Jordi
  • Die Schlagerpiloten
  • Vanessa Neigert
  • Olaf Malolepski (von „Die Flippers“)
  • Andy Borg
  • Patrick Lindner und Nicki
  • Ramon Roselly
  • Florian Fesl
  • Brenner

----------------------------------------

Auf der Facebook-Seite des „Fernsehgartens“ ist die Freude schon jetzt riesig. „Wahnsinns-Cast! Vom Schnulzen Roselly bis zum Flipper, alles dabei“, kommentiert ein Fan begeistert.

Ob die Konkurrenz da noch eine Chance hat? Auf der Gästeliste der ARD lassen sich lediglich Namen wie Geri der Klostertaler, das Helene-Fischer-Double Anni Perka oder das Volksmusik-Traumpaar Marianne & Michael finden.

Zugegeben, ganz so spannend wie das Programm im ZDF klingt das zunächst nicht, doch am Ende haben es die TV-Zuschauer wortwörtlich in der Hand, wen sie zum Quotenkönig oder -königin machen.

----------------------------------------

Mehr zum „Fernsehgarten“:

„Fernsehgarten“ (ZDF): Tolle Nachricht für Andrea Kiewel – jetzt ist es raus

„Fernsehgarten“ (ZDF): Pikantes Geständnis von Andrea Kiewel – „Mach mir fast immer in die Hose“

„Fernsehgarten“ (ZDF): Patzer in Live-Sendung von Andrea Kiewel – „Kasten Bier für alle!“

----------------------------------------

„Immer wieder sonntags“-Moderator Stefan Mross und Andrea Kiewel dürften also unter enormen Druck stehen, wenn sie am Sonntag zur Arbeit schreiten.

Promis und Royals

Promis und Royals