Veröffentlicht inPromi-TV

Die Wollnys: Traurige Trennung bei der Kultfamilie – „Kann es mir ohne sie nicht vorstellen“

Bei den Wollnys steht eine große Veränderung an. Silvia Wollny möchte für ein Jahr in die Türkei auswandern.Doch nicht alle Kinder können mit. Die Wollnys, die in ihrer RTLzwei-Sendung eigentlich immer unzertrennlich wirken, werden sich in Zukunft also nicht mehr so oft sehen können.Die Wollnys: Muss die schwangere Loredana wirklich allein in Deutschland bleiben?Wer schwanger […]

© RTLzwei

Die Wollnys: Eine schrecklich große Familie

Die Wollnys: Eine schrecklich große Familie

Bei den Wollnys steht eine große Veränderung an. Silvia Wollny möchte für ein Jahr in die Türkei auswandern.

Doch nicht alle Kinder können mit. Die Wollnys, die in ihrer RTLzwei-Sendung eigentlich immer unzertrennlich wirken, werden sich in Zukunft also nicht mehr so oft sehen können.

Die Wollnys: Muss die schwangere Loredana wirklich allein in Deutschland bleiben?

Wer schwanger ist, der ist in aller Regel froh, wenn er seine Familie in der Nähe hat. Zumindest wenn sich alle Beteiligten gut verstehen. Wer ein enges Verhältnis zu seiner Mutter hat, holt sich gerne Rat oder bittet sie nach der Geburt ein paar Wochen zu Besuch zu kommen.

Vor allem die 18-jährige Loredana Wollny dürfte aufgrund ihres jungen Alters besonders stark auf die Unterstützung ihrer Mutter bauen.

Sarafina, Estefania und Silvia Wollny in der Türkei.
Silvia Wollny möchte in die Türkei auswandern – doch Loredana kann nicht mit. Ändert das etwas? Foto: RTLzwei

Doch dabei gibt es ein Problem: Silvia Wollny wandert bald in die Türkei aus. „Wie ihr ja wisst, ist jetzt der Tag X gekommen, ein Jahr auszuwandern auf Probe in die Türkei“, erklärt sie ihren Kindern in der aktuellen „Die Wollnys – eine schrecklich große Familie“-Folge. „Bei dir, Loredana, dauert es ja noch ein bisschen, bis du dann nachkommen kannst“, fällt ihr dann auf. „Ich komme doch im Mai“, protestiert die 18-Jährige.

Die Wollnys: Wandert Silvia aus, obwohl ihre jüngste Tochter schwanger ist oder werden die Pläne geändert?

Doch dann kommt alles anders als gedacht, denn das Leben macht den Besuchsplänen einen Strich durch die Rechnung. „Gestern habe ich meinen Ausbildungsvertrag unterschrieben. Ist natürlich cool, dass ich jetzt ne Ausbildungsvertrag habe, aber ich kanns mir einfach ohne Mama hier in Deutschland nicht vorstellen“, erklärt die 18-Jährige verzweifelt.


Mehr zu den Wollnys:


Und das wohl Heftigste: Als die aktuellen Folgen der Wollnys gedreht wurden, war Loredana Wollny nicht einmal schwanger. Ergo dürfte der einjährige Türkei-Aufenthalt ihrer Mutter nun ein besonders harter Schlag für sie sein.

Aber wer weiß, vielleicht überlegt es sich Silvia Wollny angesichts der Schwangerschaft ihrer jüngsten Tochter ja noch einmal anders!