Veröffentlicht inPromi-TV

Die Wollnys: Romantischer Antrag – doch plötzlich löst ausgerechnet Mama Sylvia eine Krise aus

Die Wollnys: Nach einem romantischen Antrag am Strand, folgt kurz darauf der Schock. Mit einer Frage bringt Mama Sylvia das Liebes-Glück zum Wanken.

Die Wollnys
u00a9 RTLZWEI, Yellowstone Productions

Die Wollnys: Eine schrecklich große Familie

Wir stellen Deutschlands wohl größte TV-Familie die Wollnys vor.

Seit Jahren verfolgen die RTL2-Zuschauer die Großfamilie von Sylvia Wollny. Von Kindesbeinen an stehen die elf Kinder vor der Kamera, inzwischen sind alle erwachsen und gründen ihre eigenen Familien.

Selbst das Nesthäkchen der Wollnys hat bereits ein Kind. Im Alter von nur 18 Jahren wird Loredana Wollny Mutter. Nun soll der nächste Schritt folgen, doch anstatt auf Wolke 7 zu schweben, kriselt es plötzlich.

Die Wollnys: DIESE Frage bringt das Liebes-Glück zum Wanken

Unter dem Vorwand, dass Loredana mit ihrem Freund Servet am Strand in der Türkei nur ein Pärchen-Fotoshooting machen will, ahnt die 19-Jährige noch nichts von ihrem Glück. Doch Mama Sylvia und Co. wissen natürlich längst Bescheid und bereiten heimlich die romantische Location vor. Bei Feuer, Sekt und Rosenblättern geht Servet wenige Minuten später auf die Knie und stellt mit zittriger Stimme die Fragen aller Fragen.

+++ RTL2-Show vor Comeback – doch für Zuschauer gibt es einen Haken +++

Doch zum Glück erlöst Loredana ihren Liebsten kurz darauf und sagt: „Ja.“ Alles scheint perfekt und das Paar auf Wolke 7 zu schweben. Als alle jedoch wieder zu Hause angekommen sind, will Mama Sylvia wenige Tage später nähere Details wissen. Als sie nach dem Hochzeitstermin fragt, ist sich das Paar offensichtlich nicht einig.

Servet in Schockstarre

„Also Mama, bei uns brauchst du noch gar nichts planen, weil ich will, dass Aurelio auf jeden Fall etwas davon mitbekommt. Ein, zwei oder auch drei Jahre werden wir auf jeden Fall noch warten“, erklärt Loredana kurz und knapp. Ihr Verlobter sitzt auf der Couch daneben und ist sichtlich schockiert. „Warum so lange?“, will er wissen. „Ich möchte, dass Aurelio alles mitbekommt und sich an die schöne Hochzeit von Mama und Papa auch erinnern kann“, erklärt Loredana ihrem Partner.

Eine lange Verlobungszeit ist bei den Wollnys offenbar nicht unüblich, wie auch Mama Sylvia plötzlich auspackt. „Ich weiß gar nicht mehr, wann Harald mir den ersten Antrag gemacht hat. Ich glaube, das ist schon acht Jahre her.“ Servet versteht die Welt nicht mehr, doch Sylvia Wollny packt noch einen obendrauf. „Mein Ex-Mann und ich waren 28 Jahre lang zusammen und haben dann erst geheiratet.“


Noch mehr News:


Für Servet ein Unding, er plante mit einer Hochzeit in wenigen Monaten. Doch im Interview betont Loredana erneut: „Ich bin noch nicht bereit zu heiraten und möchte gerne noch ein paar Jahre warten.“ Mama Sylvia sucht lieber schnell das Weite, damit das Paar das Thema alleine ausdiskutieren kann.  

Die neuen Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie laufen immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2. Vorab sind sie bereits eine Woche vorher auf RTL plus zu sehen.