Die Geissens: Shania tickt im Hotelzimmer aus – „Irgendwann mal reicht es!“

Die Geissens: So wurden Robert und Carmen reich

Die Geissens: So wurden Robert und Carmen reich

Sie sind die wohl reichste TV-Familie im deutschen Fernsehen: die Geissens. Doch wie sind Robert und Carmen Geiss so wohlhabend geworden?

Beschreibung anzeigen

Wer kennt es nicht? Ein geliebter Mensch hat Geburtstag und man hat das Geschenk total verplant. Die Geissens haben genau dieses Problem. Genauer gesagt sind es Shania und Davina, die noch schnell ein Plakat für den 80.Geburtstag ihres Opas basteln. Alles lief entspannt. Doch da haben die Mädels die Rechnung ohne Papa Robert gemacht.

Die Geissens sind im Stress. Schließlich wollen sie ja pünktlich zur Party von Opa Reinhold kommen. An dem Geschenk hapert es noch. Die beiden Mädels geben sich die größte Mühe und schreiben ein paar liebe Worte auf ein Plakat, was sie nachher einrahmen wollen. Auch Papa Robert darf und muss sich auf dem Geschenk verewigen und seinem Vater etwas wünschen. In dem Fall alles Gute und Gesundheit. Doch dann kippt die Stimmung.

Die Geissens: Nach Ansage von Robert rastet Shania komplett aus

Fleißig kritzeln die Töchter von Robert noch an dem Plakat herum, als er die beiden darauf aufmerksam macht, dass sie in 5 Minuten fertig sein müssen. Schließlich beginnt die Geburtstagsfeier in Kürze. Ein rotes Tuch für Shania. Die rastet komplett aus, als ihr Papa Druck macht: „Ich muss mich umziehen, ok? Wir gehen nirgendwo hin, bis ich mich angezogen habe! Ich glaube, ich spinne! Irgendwann reicht es“. Klare Worte von der 17-Jährigen. Und es geht noch eine Nummer lauter.

----------------------------------------

Das sind „Die Geissens“:

  • Die Geissens sind eine Jetset-Familie aus Köln
  • Das Unternehmer-Paar Carmen und Robert Geiss hat zwei Kinder: Davina (18) und Shania (17)
  • Seit 2011 haben sie ihre eigene Fernsehsendung bei RTL2 mit dem Titel „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“

----------------------------------------

Die Geissens: Schwester Davina wird zur Zielscheibe

Immer und immer wieder betont Robert Geiss, dass sie sich beeilen sollen. Das wird Shania einfach zu viel. Und auch Davina fängt an hektisch zu werden. Die Mädels dachten anscheinend, dass sie um 13 Uhr statt um zwölf Uhr fahren. Die Stunde fehlt den Geschwistern jetzt natürlich.

Gestresst fegt Davina dann wahrscheinlich Radiergummifetzen von dem Bild. Ein großer Fehler, wie sich zeigt: „Davina hörst du jetzt mal auf! Das geht alles in mein Zimmer!“, schreit sie Shania an und wirft einen Stift nach ihr. Währenddessen schreit Robert im Hintergrund weiter, dass sie sich beeilen sollen. Puh, was ein Theater!

++RTL2 sägt beliebte Datingshow ab – bitter für Fans++

----------------------------------------

Mehr zu Die Geissens:

----------------------------------------

Kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen. Davon können Robert und Carmen Geiss wohl ein Lied singen. Letztens erst leistete sich Davina diesen Fehltritt.