Veröffentlicht inPromi-TV

„Die 100.000 Mark Show“: Zuschauer halten es nicht aus – „Mir wird schon vom Zusehen schlecht“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Das Warten hat ein Ende! Die Fans der 90er-Sendung „Die 100.000 Mark Show“ kommen auf RTL wieder auf ihre Kosten. Drei Paare kämpfen in der Sendung um bis zu 100.000 Mark.

Die 100.000 Mark Show“ wird genau wie früher von Ulla Kock am Brink moderiert und löst damit bei einigen Zuschauern das Gefühl von Nostalgie aus. Doch bei dem dritten Spiel hört der Spaß bei manchen auf.

Die 100.000 Mark Show“: Das dritte Spiel hat es in sich

Der Grund: Das dritte Spiel lässt manche Zuschauer übel werden. Die Aufgabe der Kandidaten ist es nämlich, sich in einen Astronautentrainer zu setzen und dabei auf einem Tablet Begriffe zu zeichnen. Der Trainer dreht sich dabei in alle Richtungen und ist daher nichts für schwache Nerven. Einige Zuschauer sind sich einig: Das hätten sie niemals geschafft. Zumindest nicht ohne Zwischenfälle.

————————

Das ist RTL:

  • RTL steht für Radio Télévision Luxembourg
  • Der Sender ging am 2. Januar 1984 als RTL Plus auf Sendung
  • Der Sitz von RTL war zwischen 1984 und 1987 in Luxemburg
  • Seit 1988 hat RTL seinen Sitz in Köln
  • Zu den erfolgreichsten Sendungen im Programm gehören das „Sommerhaus der Stars“, das „Dschungelcamp“ oder die Mittagsshow „Punkt 12“
  • Der Sender hat mit RTL+ (früher: RTL Now) auch eine eigene Mediathek

—————————

Die 100.000 Mark Show“: Zuschauer können kaum hinsehen

Auf Twitter melden sich einige Zuschauer während des dritten Spiels. Für sie wäre der Astronautentrainer der echte Endgegener. Hier einige Kommentare der Nutzer:

  • „Mir wird schon vom Zusehen schlecht.
  • „Ich hatte extra einen Eimer daneben gestellt und war sehr froh, dass er nicht benutzt wurde.
  • „Ich würde im Strahl kotzen, wenn ich auf das Drehding müsste.
  • „Bei dem Spiel würde ich kotzen.

Wer sich am Ende das Preisgeld sichern kann, siehst du Sonntagabend auch in der Mediathek.

—————————

Mehr News zu RTL:

—————————

Der eine kommt, der andere geht. Während Ulla Kock am Brink ihre Show bekommt, muss ER bei RTL seinen Sendeplatzt abgeben.