Veröffentlicht inPromi-TV

„Der Staatsanwalt“: Nach 19 Jahren – beliebter ZDF-Star macht Schluss

Für Fans der ZDF-Serie „Der Staatsanwalt“ gibt es gute und schlechte News. Die neue Staffel startet bald, aber ein TV-Star nimmt den Hut.

"Der Staatsanwalt" im ZDF - Bernd Reuther (Rainer Hunold)
u00a9 ZDF und Martin Kaufhold

ZDF: Das sind die beliebtesten Moderatoren

Das ZDF begeistert mit seinen Sendungen täglich MillionenTV-Zuschauer in Deutschland. Wir zeigen dir die beliebtesten Moderatoren des Senders.

Viele Krimi-Fans freuen sich schon jetzt auf Mitte Februar, denn im ZDF gehen die neuen Folgen von „Der Staatsanwalt“ auf Sendung. Natürlich zur Prime Time, die Serie lockt Woche für Woche bis zu fünf Millionen Zuschauer vor die Flimmerkiste.

Ab dem 16. Februar geht der Wiesbadener Oberstaatsanwalt Bernd Reuther auf Verbrecherjagd, zu sehen freitags ab 20.15 Uhr. Gespielt wird die Hauptrolle von Rainer Hunold, er ist von Anfang an mit dabei.

Rainer Hunold: Große Karriere im TV

Hunold ist aus der deutschen Fernsehlandschaft kaum wegzudenken, insbesondere Serien machten den gebürtigen Braunschweiger berühmt. Von 1988 bis 1997 spielte er den Strafverteidiger Dr. Rainer Franck in die ZDF-Serie „Ein Fall für zwei“ an der Seite von Claus Theo Gärtner als Kommissar Matula. Anschließend feierte Hunold in der ARD als „Dr. Sommerfeld“ Erfolge. Die Unterhaltungssendung war der Nachfolger zum Quotenhit „Praxis Bülowbogen“ mit Günter Pfitzmann.

Für alle Freunde der Serie “ Der Staatsanwalt“ gibt es leider traurige Nachrichten: Der beliebte Fernsehschauspieler hat bekannt gegeben, dass dies seine letzte Staffel sein wird. 19 Jahre lang prägte er die Krimiserie, nun ist für ihn Schluss. Rainer Hunold geht aus freien Stücken.

„Der Staatsanwalt“: ZDF-Star will sich lieber seinem Hobby widmen

Der 74-jährige wird nicht mehr in neuen TV-Produktionen zu sehen sein. Der Darsteller hat angekündigt, sich komplett seiner zweiten Leidenschaft widmen zu wollen. Rainer Hunold ist passionierter Bildhauer. Er dankt dem ZDF und der Produktionsfirma von „Der Staatsanwalt“ und begründet seinen Ausstieg so:



„Glaubwürdigkeit und Authentizität waren mir immer wichtige Kriterien für die Figuren, die ich gespielt habe“, sagte Hunold. „Angesichts meines Alters habe ich mich daher entschlossen, den von mir in über 120 Folgen gespielten Wiesbadener Oberstaatsanwalt Bernd Reuther in den Ruhestand zu entlassen.“ Es bleibt abzuwarten, wie es mit der Serie weitergeht.

Markiert: