Danni Büchner gibt Interview im Auto – sie beichtet plötzlich DAS

Danni Büchner ist ab Freitagabend bei Promi Big Brother zu sehen.
Danni Büchner ist ab Freitagabend bei Promi Big Brother zu sehen.
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Diese Frau ist nicht auf den Mund gefallen! Spätestens seit ihrer Beziehung zu „Goodbye Deutschland“-Legende Jens Büchner ist Danni Büchner aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Derzeit wartet die 43-Jährige auf ihre ersten Sendeminuten bei „Promi Big Brother“, das am Freitagabend startet.

Vorab gab Danni Büchner aber noch ein Interview im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“. Und das hatte es in sich. So hatte sich „Frühstücksfernsehen“-Reporter Phillip Hageni die Mallorca-Auswanderin geschnappt und war mit ihr ein paar Runden durch die Gegend gecruised.

Danni Büchner: Geständnis am Steuer

Doch nicht nur der Sat.1-Mann saß am Steuer. Das eroberte sich auch Danni Büchner und gestand gleich, dass es mit ihr und dem Führerschein zu Beginn eine eher kompliziert war. „Ich habe vierzig Fahrstunden gehabt“, berichtet Danni Büchner und fährt gleich mal schön in den Gegenverkehr.

-----------

Das ist Danni Büchner:

  • Daniela Rapp wurde am 22. Februar 1978 in Düsseldorf geboren
  • Mit 21 Jahren heiratete Danni in der Türkei Yılmaz Karabaş – mit ihm hat sie drei gemeinsame Kinder
  • 2007 ließen sich die Zwei jedoch scheiden – zwei Jahre später verstarb Yılmaz
  • Im Jahr 2015 lernte sie den Schlagersänger Jens Büchner kennen und lieben – ein halbes Jahr danach zog sie mit ihren Kindern zu ihm nach Cala Millor
  • 2016 bekamen sie Zwillinge und heirateten im Jahr darauf
  • Im November 2018 starb Jens Büchner überraschend an Krebs

--------------------

Apropos kompliziert. In dem Interview spricht Danni Büchner auch über die Trennung von Ennesto Monte, dem ersten Mann, den Danni nach dem Tod ihres Jens wieder an sich herangelassen hatte.

Danni Büchner: Klare Ansage an Ennesto Monte – „Ich wünsche ihm, dass wir uns nicht mehr begegnen“

„Ich wünsche ihm, dass wir uns nicht mehr begegnen“, sagt Danni Büchner klar. Und weiter: „Ich habe sehr gelitten, ich war sehr verliebt nach Jens. Leute, wie soll ich es sagen? Jede von uns Frauen wurde mal verarscht.“ Das klingt nicht gut. Und doch, Danni schaut in dem Interview immer wieder grinsend auf ihr Smartphone.

„Vielleicht schreibt mir ja mal jemand, der mich gut findet“, sagt die 43-Jährige vielsagend. Es wäre ihr zu wünschen.

-------------

Mehr zu Danni Büchner:

----------------

Alles zu Danni Büchners Teilnahme bei 'Promi Big Brother' findest du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals